Dell schließt Übernahme von Perot Systems ab

Mehr als 90 Prozent der Perot-Aktien sind im Besitz des Computerherstellers. Dell gliedert das Unternehmen in die neu geschaffene Sparte Dell Services ein. Präsident des neuen Geschäftsbereichs ist der frühere Perot-CEO Peter Altabef.

Dell hat die 3,9-Milliarden-Dollar-Akquisition des IT-Dienstleisters Perot Systems abgeschlossen. Der Computerhersteller besitzt nun mehr als 90 Prozent der Perot-Aktien.

Das Dienstleistungsunternehmen wird Teil der neu geschaffenen Sparte Dell Services. Sie erweitert Dells Portfolio unter anderem um die Bereiche Technology Hosting, Beratung und Anwendungsoutsourcing.

Die Leitung des neuen Geschäftsbereichs übernimmt der frühere Perot-CEO Peter Altabef. Als Präsident von Dell Services berichtet er direkt an den Vorstandsvorsitzenden und CEO Michael Dell. Altabef war fünf Jahre lang Chef von Perot Systems und hat die Geschäfte des Unternehmens auf mehr als 25 Länder weltweit ausgeweitet. 2008 erzielte Perot einen Umsatz von 2,8 Milliarden Dollar.

„Dell Services wird sich zu einer leistungsstarken Organisation mit umfassenden Fähigkeiten und globaler Reichweite entwickeln, die sich an Unternehmen aller Art richtet“, sagte Altabef. „Die Teams zur Integration von Dell und Perot Systems waren sehr produktiv und wird sind bereit, uns um alle unsere Kunden zu kümmern.“

Dell will durch die Verbindung seines Kundenstamms mit Perots IT-Dienstleistungen in den Bereichen Technologie-Consulting und Services expandieren. Dabei hat der Konzern auch Perots Wachstumsmarkt, Krankenhäuser und medizinische Einrichtungen, ins Auge gefasst, der von der notwendigen Modernisierung des Gesundheitssystems angetrieben wird.

Themenseiten: Business, Dell, Perot Systems, Übernahmen

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Dell schließt Übernahme von Perot Systems ab

Kommentar hinzufügen
  • Am 26. Dezember 2009 um 16:38 von noname

    Rumours/Suggestion
    Perfect deal! I wouöd suggesr DELL to acquire Red Hat! That would be complete perfectly their services!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *