Microsoft wirbt um CRM-Kunden von Salesforce und Oracle

Interessenten erhalten ein sechsmonatiges kostenloses Testabonnement. Das Angebot gilt bis Ende des Jahres für Kunden in den USA und Kanada. Dynamics CRM Online kostet 44 Dollar je Nutzer und Monat.

Microsoft wirbt in den USA und Kanada um Unternehmenskunden, die cloudbasierte CRM-Software von Salesforce und Oracle einsetzen. Wechselwillige Interessenten können Microsofts Dynamics CRM Online ab sofort für einen Zeitraum von sechs Monaten kostenlos testen.

Das Angebot gilt bis zum 31. Dezember 2009. Kunden müssen Dynamics CRM Online für mindestens fünf Mitarbeiter buchen. Nach oben begrenzt Microsoft die Nutzerzahl auf die doppelte Zahl der Anwender, für die ein Unternehmen bislang eine CRM-Lösung von Salesforce oder Oracle eingesetzt hat.

Darüber hinaus hat Microsoft die bisher verfügbaren Varianten Professional (44 Dollar pro Nutzer und Monat) und Professional Plus (59 Dollar pro Nutzer und Monat) zusammengefasst. Das neue Dynamics CRM Online verfügt über alle Funktionen der Plus-Version, inklusive Offline-Outlook-Zugang, und kostet monatlich pro Anwender 44 Dollar. Darin enthalten sind 5 GByte Speicherplatz und Offline-Support.

Microsoft zufolge können Kunden bei einer angenommenen Nutzerzahl von 25 durch einen Wechsel zu Dynamics CRM Online jährlich 6300 bis 7800 Dollar oder rund 32 Prozent einsparen. Die Rechnung basiert auf einem Preis von 70 Dollar pro Monat und Nutzer für Oracles CRM On Demand und 65 Dollar pro Monat und Nutzer für Salesforce.com.

Gleichzeitig hat Microsoft damit begonnen, ein Service-Update für Dynamics CRM Online auszuliefern, das auch neue Funktionen wie einen verbesserten Import und kostenlosen Mobilzugang enthält. Es ist die dritte Aktualisierung in 18 Monaten. Sie soll bis 15. November abgeschlossen sein.

Themenseiten: Business, Cloud-Computing, Microsoft, Oracle, Salesforce, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft wirbt um CRM-Kunden von Salesforce und Oracle

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *