Neuer Onlinedienst CompareMyDocs.com vergleicht Textdokumente

Bis zu sechs Versionen lassen sich abgleichen. Der Dienst ähnelt der Adobe-AIR-Anwendung TextFlow, erfordert aber keine Registrierung und kein Plug-in. Beide stammen vom Anbieter Nordic River.

Nordic River hat eine neue Online-Applikation live gestellt, die Texte beziehungsweise Textversionen vergleicht. Sie heißt schlicht „Compare My Docs“ und ähnelt dem auf Adobe AIR basierenden Programm TextFlow desselben Herstellers, läuft aber im Browser ohne spezielle Anforderungen und erfordert auch keine Registrierung. Wie TextFlow stellt Compare My Docs bis zu sechs Revisionen eines Textes nebeneinander.

Es können Word- und Rich-Text-Dokumente eingelesen werden. Unterschiede markiert das Programm farblich. Änderungen lassen sich leicht übernehmen oder zurückweisen. Das Programm sieht auch eine Möglichkeit vor, eine Entscheidung auf später zu verschieben.

Am Ende des Vergleichsprozesses steht eine neue Dokumentenversion, die man auf Festplatte speichern kann. Anders als in TextFlow gibt es keine Möglichkeit, das Dokument auf den Servern von Nordic River abzulegen oder online zu veröffentlichen.

Zu den Beschränkungen des Programms gehört, dass es Bilder und Tabellen aus den Dokumenten herausfiltert. Außerdem lassen sich während der Bearbeitung keine neuen Änderungen am Text vornehmen. Fällt beispielsweise während des Vergleichsvorgangs ein Tippfehler auf, der in allen Versionen steckt, kann man ihn nur separat notieren und nach Abschluss des Vergleichs in der Textverarbeitung korrigieren. Auch Tabellen und Bilder muss man nach dem Vergleich wieder einbauen.

Gleichzeitig mit Compare My Docs hat Nordic River eine API für TextFlow veröffentlicht, die es Programmierern gestattet, den AIR-basierten Vergleich in eigene Anwendungen oder Online-Dienste zu integrieren. Der Hersteller plant, TextFlow parallel zu Compare My Docs beizubehalten. Allerdings soll die Neuregistrierung in den kommenden Wochen nicht möglich sein, da man an einer neuen Oberfläche arbeitet. Für registrierte Nutzer läuft der Betrieb inzwischen weiter.

Compare My Docs (Screenshot: ZDNet)
Versionsvergleich im Browser mit Compare My Docs (Screenshot: ZDNet)

Themenseiten: Internet, SaaS, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neuer Onlinedienst CompareMyDocs.com vergleicht Textdokumente

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *