Navigon verkauft iPhone-Autohalterung für 40 Euro

Das Car Kit besteht aus einer drehbaren Halteschale mit Saugnapf und einem Ladekabel. Auf einen zusätzlichen GPS-Empfänger und eine Freisprecheinrichtung müssen Anwender verzichten. Die Halterung eignet sich für die iPhone-Modelle 3G und 3GS.

Nach TomTom bietet jetzt auch Navigon eine Autohalterung für das iPhone an. Mit dem „iPhone Design Car Kit“ lässt sich ein mit Navigons „MobileNavigator iPhone“ ausgerüstetes Apple-Handy als Navigationssystem im Fahrzeug nutzen.

Das Set besteht aus einer drehbaren Halteschale mit Saugnapfhalterung sowie einem Ladekabel für den Zigarettenanzünder. Damit lassen sich die iPhone-Modelle 3G und 3GS auch während der Fahrt mit Strom versorgen.

Im Gegensatz zu TomTom verzichtet Navigon bei seiner Halterung auf einen integrierten GPS-Empfänger, der die Signalqualität verbessert. Bluetooth-Freisprecheinrichtung und Lautsprecher fehlen ebenfalls. Dafür kostet das Navigon-Modell mit 39,95 Euro aber auch 60 Euro weniger als das Konkurrenzprodukt.

Mit Karten für Westeuropa kostet Navigons iPhone-Navigationslösung im App Store knapp 100 Euro. Die Regionalvarianten sind für 70 Euro zu haben. Zum Aktionspreis von 20 Euro bietet Navigon derzeit auch ein Add-on für seinen Routenplaner an, das ihn um einen Echtzeit-Staumelder erweitert.

Die Navigon-Autohalterung fürs iPhone kostet im Online-Shop des Herstellers 39,95 Euro plus 4,95 Euro Versand (Bild: Navigon).
Die Navigon-Autohalterung fürs iPhone kostet im Online-Shop des Herstellers 39,95 Euro plus 4,95 Euro Versand (Bild: Navigon).

Themenseiten: GPS, Hardware, Mobil, Mobile, Navigation, Navigon, iPhone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Navigon verkauft iPhone-Autohalterung für 40 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *