Barnes & Noble kündigt E-Book-Reader mit Android an

Das Gerät trägt den Namen "Nook". Es hat ein 6 Zoll großes E-Ink-Display und einen 3,5-Zoll-Touchscreen. Der Marktstart erfolgt Ende November. Der Preis beträgt 259 Dollar.

Der größte US-Buchhändler Barnes & Noble hat unter dem Namen „Nook“ einen E-Book-Reader vorgestellt. Er ist wie erwartet mit Googles Android-Betriebssystem ausgestattet. Das Lesegerät verfügt über ein 6 Zoll großes Monochrom-Display von E-Ink sowie einen 3,5-Zoll-Touchscreen. Darauf blendet Nook beispielsweise für Suchanfragen eine virtuelle Tastatur ein oder zeigt die auf dem Gerät verfügbaren E-Books mit Cover an.

Nook misst 19,6 mal 12,5 mal 1,3 Zentimeter und wiegt 317 Gramm. Er verfügt über WLAN sowie UMTS. Der interne Speicher ist 2 GByte groß, lässt sich aber mittels Micro-SD-Karten um bis zu 16 GByte erweitern. Die Akkulaufzeit gibt Barnes & Noble mit bis zu zehn Tagen an.

Der E-Book-Reader unterstützt die Formate PDF, EPUB, MP3, JPEG, GIF, PNG und BMP. Er bietet einen integrierten MP3-Player für die Wiedergabe von Musik und Hörbüchern. Kopfhörer lassen sich über einen 3,5-Millimeter-Klinkenstecker anschließen. Nook erscheint Ende November zum Preis von 259 Dollar.

Auch Spring Design hatte vor Kurzem einen E-Book-Reader auf Android-Basis vorgestellt. Das Gerät trägt den Namen „Alex“ und ist wie Nook mit zwei Displays ausgestattet. Der Marktstart von Alex soll noch in diesem Jahr erfolgen. Der Preis ist nicht bekannt.

Der E-Book-Reader von Barnes & Noble nutzt Googles Android-Betriebssystem (Bild: Barnes & Noble).
Der E-Book-Reader von Barnes & Noble nutzt Googles Android-Betriebssystem (Bild: Barnes & Noble).

Themenseiten: Android, Barnes & Noble, E-Books, Hardware, Mobile

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Barnes & Noble kündigt E-Book-Reader mit Android an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *