Branchenverband EuroCloud in Brüssel gegründet

Er soll das Interesse an Cloud Computing stärken und die Investitionsbereitschaft fördern. Zum Start existieren nationale Verbände in Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Belgien, Luxemburg und Spanien. Keimzelle des Verbandes ist das französische ASP-Forum.

In Brüssel haben heute Anbieter, Integratoren, Experten und Unterstützer des SaaS-Ansatzes den europäischen Branchenverband EuroCloud gegründet. Er möchte das Interesse der Öffentlichkeit an Cloud Computing stärken und die Investitionsbereitschaft dafür fördern. Außerdem will er Unternehmen unterstützen, technologische Partnerschaften und die Anwendungsintegration ausbauen sowie die europäischen Cloud-Unternehmen repräsentieren.

Geführt wird EuroCloud von Pierre-José Billotte, bisher Präsident und Gründer des französischen ASP-Forums. Dieses benennt sich gleichzeitig in EuroCloud France um und bringt 70 Mitglieder in das europäische Netzwerk ein. Außer in Frankreich existieren bereits nationale EuroCloud-Verbände in Dänemark, Großbritannien, Belgien, Luxemburg und Spanien. Bis 2014 plant der Verband, 20 regionale Organisationen mit ungefähr 500 Mitgliedern vorweisen zu können.

EuroCloud will Unternehmen und anderen Akteuren im Bereich Cloud Computing die Möglichkeit bieten, sich in den regionalen Verbänden zu engagieren oder eine neue regionale EuroCloud-Organisation zu gründen. Grundsätzlich können sich alle Firmen bewerben, die eine Niederlassung innerhalb Europas haben und sich mit SaaS oder Cloud Services beschäftigen. Zu den Gründungsmitgliedern von EuroCloud gehören unter anderem Amazon Web Services, Cloudberry Associates, Compubase, Dassault Systèmes, Esker, McAfee, Microsoft, Panda Security, Procullux Ventures, Qualys und Salesforce.com.

„Die schnell wachsende SaaS-Branche befindet sich in Europa in der idealen Lage, als internationaler Wachstumsmotor zu fungieren. Auf europäischer Ebene bietet die kommende Cloud-Computing-Ära neue Möglichkeiten für internationale Partnerschaften im Bereich Applikationen und Technologien. Für die Kunden bedeutet dies neue Lösungen mit einem echten Mehrwert“, so Pierre-José Billotte.

Themenseiten: Amazon, Business, Cloud-Computing, Esker, McAfee, Microsoft, Panda Security, SaaS, Salesforce

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Branchenverband EuroCloud in Brüssel gegründet

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *