Firefox 3.6 Beta 1 erscheint am 13. Oktober

Noch heute beginnt Mozilla nach eigenen Angaben mit der Qualitätssicherung für die Vorabversion. Die finale Ausgabe soll im November erscheinen. Firefox 3.6 Codename "Namoroka" basiert auf der Browser-Engine Gecko 1.9.2.

Mozilla plant, die erste Betaversion von Firefox 3.6 am 13. Oktober zu veröffentlichen. Dies geht aus einem Google-Groups-Eintrag von Mike Beltzner, Director of Firefox, hervor. Die finale Version des Browsers, der den Codenamen „Namoroka“ trägt, soll laut Beltzner im November erscheinen.

Dem veröffentlichten Zeitplan zufolge beginnt der Softwarehersteller noch heute mit der Qualitätssicherung für die Betaversion. Im Vergleich zum Vorgänger soll Firefox 3.6 deutlich schneller starten. Laut den Programmierern sind auch die Reaktionszeiten beim Öffnen neuer Tabs sowie bei Benutzereingaben kürzer.

Weiter kündigte Beltzner an, dass Anwender den Browser künftig noch stärker an ihre Bedürfnisse anpassen können. Zudem haben die Entwickler nach eigenen Angaben die Performance der JavaScript-Engine TraceMonkey weiter verbessert. Firefox 3.6 basiert auf der Browser-Engine Gecko 1.9.2.

Im August hatte Mozilla die erste Alpha des Browsers veröffentlicht. Damals kündigte das Unternehmen an, die Entwicklung von Firefox 3.6 schneller abschließen zu wollen als die der Vorgängerversion. „Zwischen Firefox 3 und Firefox 3.5 ist ein Jahr verstrichen. Für die Veröffentlichung von Firefox 3.6 benötigen wir nur ein paar Monate“, so Beltzner. Er selbst würde am liebsten alle sechs Monate ein neues Release freigeben.

Themenseiten: Browser, Firefox, Mozilla, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Firefox 3.6 Beta 1 erscheint am 13. Oktober

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *