GN Netcom bringt Auto-Freisprechanlage mit zwei Mikrofonen

Sie sollen eine hohe Sprachqualität garantieren. Eine Klemme befestigt das Modell Jabra Cruiser an der Sonnenblende des Fahrzeugs. Die Verbindung zu bis zu zwei Endgeräten erfolgt automatisch via Bluetooth. Der Preis beträgt 99 Euro.

Die Freisprecheinrichtung Jabra Cruiser soll dank zweier Mikrofone für eine hohe Sprachqualität sorgen (GN Netcom).
Die Freisprecheinrichtung Jabra Cruiser soll dank zweier Mikrofone für eine hohe Sprachqualität sorgen (Bild: GN Netcom).

GN Netcom hat mit „Jabra Cruiser“ eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung fürs Auto auf den Markt gebracht, die durch zwei Mikrofone eine hohe Sprachqualität liefern soll. Digitale Signalprozessoren filtern störende Echos sowie Hintergrundgeräusche heraus. Gleichzeitig wird die Stimme verstärkt.

Die Freisprecheinrichtung verbindet sich via Bluetooth durch automatisches Pairing mit bis zu zwei Endgeräten gleichzeitig. Anschließend wird sie mithilfe einer Klemme einfach an der Sonnenblende des Fahrzeugs befestigt. Eine Installation ist nicht nötig.

Die Jabra Cruiser greift auf das Adressbuch des Handys zu. Bei eingehenden Anrufen sagt das Gerät die Nummer des Anrufers an. Abhängig vom Mobiltelefon nennt es auch den Namen.

Darüber hinaus unterstützt die Freisprechlösung die Sprachwahl des Mobiltelefons: Nach Druck auf die Rufannahme-Taste sagt der Fahrer den gewünschten Namen, und die Verbindung wird hergestellt. Auch über Anruf-, Akku- und Verbindungsstatus informiert das Gerät per Sprachmeldung. Alternativ gibt ein Status-Display Auskunft.

Mittels UKW-Transmitter überträgt die Jabra Cruiser Telefonate und Musik vom Mobiltelefon ans Autoradio. Bei einem eingehenden Anruf blendet sie die Musik automatisch aus. Die Akkulaufzeit gibt der Hersteller mit bis zu 14 Stunden Gesprächsdauer und maximal 13 Tagen Standby an.

Die Jabra Cruiser ist ab sofort erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 99 Euro.

Themenseiten: Bluetooth, Handy, Hardware, Jabra, Mobil, Mobile

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu GN Netcom bringt Auto-Freisprechanlage mit zwei Mikrofonen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *