Archos veröffentlicht Multimedia-Player auf Android-Basis

Das "Archos 5 Internet-Tablet" hat einen 4,8 Zoll großen Touchscreen. Es ist mit WLAN, Bluetooth sowie GPS ausgestattet und ermöglicht HD-Playback auf externen Geräten. Als Massenspeicher stehen Festplatten oder Solid State Drives zur Wahl.

Unter dem Namen „Archos 5 Internet Tablet“ hat Archos einen Multimedia-Player auf Basis von Googles Handy-Betriebssystem Android veröffentlicht. Das Gerät verfügt über einen 4,8 Zoll großen Touchscreen, der mit 800 mal 480 Pixeln auflöst. Zur weiteren Ausstattung gehören WLAN, Bluetooth und HD-Playback.

Das Internet-Tablet ist in fünf Konfigurationen mit Festplatten oder Solid State Drives erhältlich. Bei den Modellen mit 8, 32 und 64 GByte hat Archos Flash-Speicher verbaut. In den 160- beziehungsweise 500-GByte-Varianten verrichten Festplatten ihren Dienst. Die Kapazität der Flash-Speicher-Versionen lässt sich mittels Micro-SD-Karten erweitern.

Im Inneren des Archos 5 Internet Tablet arbeitet ein OMPA-3-Prozessor von Texas Instruments, der auf ARMs Cortex-A8-Kern basiert. Das Gerät unterstützt WLAN nach 802.11b/g/n sowie Bluetooth 2.0 und GPS. Darüber hinaus sind ein UKW-Transmitter und ein UKW-Empfänger mit RDS-Unterstützung vorhanden. Peripheriegeräte können über einen Micro-USB-Port angeschlossen werden.

Mittels einer optional erhältlichen Docking-Station überträgt der Archos-Player HD-Videos der Formate H.264, MPEG-4 und WMV in einer Auflösung von 1280 mal 720 Bildpunkten an externe Geräte. Als Zubehör ist auch eine „DVR-Station“ erhältlich, die das Android-Gerät zum digitalen Videorekorder macht.

Das Archos 5 Internet Tablet ist ab sofort verfügbar. In der Version mit 8 GByte Flash-Speicher kostet es 229,99 Euro, für die 64-GByte-Variante zahlt man 399,99 Euro. Das 160-GByte-Modell gibt es für 349,99 Euro. Ein Preis für die 500-GByte-Version ist noch nicht bekannt.

Das "Archos 5 Internet Tablet" gibt es in Versionen mit 8, 32, 64, 160 und 500 GByte Speicher (Bild Archos).
Das „Archos 5 Internet Tablet“ gibt es in Versionen mit 8, 32, 64, 160 und 500 GByte Speicher (Bild Archos).

Themenseiten: Android, Archos, GPS, Hardware, Mobil, Mobile, WLAN

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Archos veröffentlicht Multimedia-Player auf Android-Basis

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *