GSMA kündigt Mobile World Congress 2010 an

Die Mobilfunkmesse findet nächstes Jahr vom 15. bis 18. Februar statt. Veranstaltungsort ist erneut das Messegelände am Montjuic in Barcelona. Das offizielle Motto lautet "Vision in Aktion".

Die Interessenvertretung der Mobilfunkindustrie GSMA hat den Mobile World Congress 2010 für den Zeitraum vom 15. bis 18. Februar in Barcelona angekündigt. Das Motto der Mobilfunkmesse lautet im nächsten Jahr „Vision in Aktion“.

Insgesamt werden laut GSMA über 1300 Unternehmen ihre Produkte und Technologien auf dem Messegelände am Montjuic ausstellen. Zudem sind Podiumsdiskussionen und eine Preisverleihung geplant. Auf dem 15. Annual Global Mobile Awards sollen die weltweit innovativsten mobilen Lösungen und Kampagnen mit 23 Preisen in elf Kategorien honoriert werden. Nominierungen nimmt die GSMA ab sofort entgegen.

Zu den Hauptthemen des MWC 2010 zählen „die mobile Kommunikation im Herzen der Geschäftsstrategie“, „das Beschleunigen des mobilen Breitbands“, „die Erschaffung einer neuen Welt der Anwendungen“ und „die Mobilisierung der Welt“.

„Die mobile Kommunikation wirkt sich auf fast jeden Aspekt unseres täglichen Lebens aus, egal wie wir Geschäften nachgehen, wie wir Informationen abrufen oder Inhalte erfahren oder wie wir mit Freunden und der Familie in Kontakt bleiben,“ sagte Michael O’Hara, Chief Marketing Officer der GSMA. „Heutzutage bietet der Mobile World Congress mehr denn je für Teilnehmer aus allen Bereichen des grossen Ökosystems der mobilen Kommunikation ein Forum um Themen zu besprechen, die sich gerade jetzt auf unsere Industrie auswirken und um die Technologien, Lösungen und Dienstleistungen zu erkunden, die unsere mobile Zukunft bestimmen werden.“

Den Veranstaltern zufolge zählte der MWC im Jahr 2009 rund 47.000 Besucher. Mehr als die Hälfte waren in leitenden Managementpositionen tätig, 2800 davon CEOs.

Themenseiten: Handy, Kommunikation, Messen, Mobil, Mobile, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu GSMA kündigt Mobile World Congress 2010 an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *