CA übernimmt NetQos für 200 Millionen Dollar

Die Akquisition soll Ende des Jahres abgeschlossen sein. Der Großteil der 250 Mitarbeiter des Netzwerk-Management-Spezialisten wird übernommen. Im vergangenen Jahr generierte NetQos einen Umsatz von 56 Millionen Dollar.

CA hat die Übernahme von NetQos angekündigt. Für den Kauf des 1999 gegründeten des Netzwerk-Management-Spezialisten zahlt der Anbieter von IT-Management-Software 200 Millionen Dollar. Die Akquisition soll bis Ende des Jahres abgeschlossen sein, bedarf allerdings noch der Zustimmung der Regulierungsbehörden.

NetQos wird zunächst als eigenständiges Unternehmen innerhalb von CA geführt. Die bisherige Firmenleitung in Person von CEO Joel Trammel und CTO Cathy Fulton wird nach dem Kauf neue Stellen bei CA antreten. Auch den Großteil der 250 Mitarbeiter von NetQos möchte CA übernehmen.

Trammel soll nach Abschluss der Akquisition den Posten des Senior Vice President und General Managers bekleiden, während Fulton Senior Vice President für den Bereich Software Engineering wird. NetQos hat weltweit mehr als 1000 Kunden und verzeichnete im Jahr 2008 einen Umsatz von 56 Millionen Dollar.

Themenseiten: Business, CA, IT-Jobs, NetQoS, Übernahmen

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CA übernimmt NetQos für 200 Millionen Dollar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *