Neuer iPod Touch enthält Hardware für Wireless-N und UKW-Radio

Der von iFixit entdeckte Broadcom-Chip unterstützt auch Bluetooth 2.1 mit EDR. Außerdem bietet die Platine des MP3-Players ausreichend Platz für eine einfache Videokamera.

Der neue iPod Touch enthält Hardware, die WLAN nach 802.11n und ein UKW-Radio unterstützt. Das geht aus einer von iFixit durchgeführten Analyse des in der vergangenen Woche vorgestellten Mediaplayers von Apple hervor.

iFixit hat einen Broadcom-WLAN-Chip vom Typ BCM4329 im iPod Touch entdeckt, der die aktuelle WLAN-Spezifikation unterstützt. „Das ist eine Überraschung, da selbst dem iPhone 3G S 802.11n fehlt“, sagt iFixit-Mitarbeiter Kyle Wiens. Das aktuelle iPhone nutze einen BCM4325-Chip von Broadcom, der nur WLAN-Verbindungen nach 802.11a/b/g ermögliche. „Wir wissen nicht, ob die iPod-Touch-Software 802.11n zulässt, aber die Hardware wäre dafür geeignet.“

Der Broadcom-Chip beinhaltet auch ein UKW-Radio und Bluetooth 2.1 mit EDR (Enhanced Data Rate). Damit könne der iPod Touch theoretisch auch Musik über ein Autoradio streamen, so Wiens.

Zudem biete das Layout der Platine des iPod Touch ausreichend Platz für eine Kamera an der Oberseite. „Zwischen der WLAN-Antenne und dem Broadcom-Chip ist eine freie Fläche von 0,6 mal 0,6 mal 0,3 Zentimetern“, erklärt Wiens. Der Raum sei zwar nicht ausreichend für eine Autofokus-Kamera, wie sie im iPhone verbaut sei, aber für eine Kamera wie in der fünften Generation des iPod Nano. iFixit habe jedoch keine Anschlüsse für eine Kamera auf der Platine des Touch gefunden.

Bei der Vorstellung der dritten Generation des iPod Touch hatte Apple-CEO Steve Jobs das Fehlen einer Kamera mit dem Preis begründet: Der iPod Touch sei – neben der Verwendung als MP3-Player – auf Spiele ausgerichtet. Eine Kamera wie beim iPod Nano verteuere das Gerät unverhältnismäßig.

iFixit hat den neuen iPod Touch in seine Einzelteile zerlegt (Bild: iFixit).
iFixit hat den neuen iPod Touch in seine Einzelteile zerlegt (Bild: iFixit).

Themenseiten: Apple, Broadcom, Hardware, WLAN, iPod

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neuer iPod Touch enthält Hardware für Wireless-N und UKW-Radio

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *