Lynx-Consulting fusioniert mit GITG

Die Bielefelder IT-Beratungsfirma und die Gesellschaft für IT-Beratung firmieren künftig unter Lynx-GITG. Gemeinsam wollen sie ein Portfolio um Themen wie CRM, Releasewechsel und Planung in SAP BW anbieten.

Das Bielefelder IT-Beratungsunternehmen Lynx-Consulting und die auf das Gesundheitswesen spezialisierte Gesellschaft für IT-Beratung (GITG) schließen sich zusammen. Das neue Unternehmen firmiert unter dem Namen Lynx-GITG.

Im Verbund mit der Lynx-Consulting GmbH will Lynx-GITG ein krankenhausspezifisches Portfolio um Themen wie CRM, Releasewechsel und Planung in SAP BW (Business Information Warehouse) anbieten. Auch Beratung zu allen weiteren SAP-Modulen gehören zum Portfolio.

„Mit der Bündelung der Leistungen erschließen wir nicht nur eine Branche, die interessante Herausforderungen bereithält, sondern stärken auch die Marke Lynx als gesamtheitlichen IT-Dienstleister“, sagte Lynx-Geschäftsführer Karsten Noss.

Themenseiten: Business, Lynx-Consulting, Übernahmen

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Lynx-Consulting fusioniert mit GITG

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *