Netgear stellt preiswerten Streaming-Client vor

Das Modell EVA2000 überträgt Filme, Musik, JPEG-Fotos und Internetinhalte über das Netzwerk auf einen Fernseher. Die Settop-Box bietet eine intelligente Suchfunktion. Sie kommt im Oktober für knapp 130 Euro in den Handel.

Der Digital Entertainer Live erscheint im Oktober für knapp 130 Euro (Bild: Netgear).
Der Digital Entertainer Live erscheint im Oktober für knapp 130 Euro (Bild: Netgear).

Netgear hat sein Portfolio um einen günstigen Streaming-Client erweitert, der digitale Inhalte aus dem Netzwerk oder dem Internet auf einen Fernseher überträgt. Der Digital Entertainer Live (EVA2000) wird voraussichtlich ab Oktober für 127 Euro im Handel erhältlich sein.

Ein laufender Computer ist für das Streaming nicht notwendig, sofern ein Netzwerkspeicher (NAS) vorhanden ist. Gesteuert wird die Settop-Box über eine Fernbedienung und eine deutschsprachige Benutzeroberfläche.

Die Einbindung ins Netzwerk erfolgt mittels einer Fast-Ethernet-Schnittstelle. Zwei USB-Ports ermöglichen den Anschluss von Speichersticks, Digitalkameras, MP3-Playern und anderen Speichermedien. Für die Verbindung zum Fernseher stehen je ein HDMI– und Composite-Ausgang zur Verfügung.

Das Gerät spielt neben einer Vielzahl gängiger Audioformate (MP2, MP3, WMA, AAC, WMA Pro, WMA Lossless, WAV, LPCM, Vorbis, AC3, M4A, Dolby Digital) auch Videos (AVI, MPEG-1/2/4, MOV, MP4, VOB, MKV, WMV, DivX, Xvid, H.263, H.264, ASF) und JPEG-Bilder ab. Die Mediafiles organisiert der Streaming-Client in einer Medienbibliothek.

Mittels der im Lieferumfang enthaltenen kostenlosen Testversion von Vunow streamt der EVA2000 Inhalte von Internetseiten wie Bloomberg, CNN Video, C-SPAN, ESPN.com, ZDF, Al Jazeera, BBC Worldwide, CCTV (China), DWTV, Euronews, Eurosport, France 24, Orange Sport (France), RTL und Sky News sowie Youtube, Google Videos, Yahoo Videos und Metacafe. Zudem ermöglicht die Settop-Box das Abrufen von Inhalten via Bittorrent.

Auch Streaming-Angebote wie Hulu, Netflix und Amazon Video on Demand werden über den kostenpflichtigen Dienst PlayOn unterstützt. Dazu muss die PlayOn-Software auf einem angeschlossenen PC installiert werden. Mit einer integrierten Suchfunktion lassen sich Online-Videos unter Verwendung von Suchparametern wie Herkunft, Inhalt, Themenbereich, Personen und Websites gezielt finden.

Optional bietet Netgear auch einen WLAN-Adapter für den Digital Entertainer Live an. Der EVAW111 kostet 39,99 Dollar.

Themenseiten: Hardware, Netgear, Personal Tech, YouTube

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Netgear stellt preiswerten Streaming-Client vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *