Ex-Yahoo-Manager wird Leiter von AOLs E-Mail-Sparte

Brad Garlinghouse führt damit eines der Kerngeschäfte von AOL. Er soll die Reichweite des E-Mail- und Instant-Messaging-Dienstes ausbauen. Zuletzt war er für Silver Lake Partners tätig.

Der ehemalige Yahoo-Manager Brad Garlinghouse ist künftig für AOL tätig. Wie das Unternehmen mitteilte, wird Garlinghouse neuer Chef der Internet- und Mobile-Communications-Sparte. Zuletzt war er als Berater für die Investmentfirma Silver Lake Partners tätig.

Zu den neuen Aufgaben von Garlinghouse zählt es, die Reichweite des E-Mail- und Instant-Messaging-Dienstes auszubauen. Darüber hinaus wird er für AOL Ventures die Leitung des Investmentgeschäfts an der US-Westküste übernehmen.

AOL-Chef Tim Armstrong hat den Bereich Kommunikation nach eingehender Untersuchung als eins der fünf wichtigsten Geschäftsfelder des Unternehmens ausgemacht. Zu den weiteren Kernbereichen zählen Advertising, Content, Local und Mapping.

Garlinghouse war sechs Jahre für Yahoo tätig. Zuletzt hat er dort als Senior Vice President of Communications and Communities gearbeitet. Unter seiner Leitung wurden sowohl der Yahoo-E-Mail-Dienst als auch der Yahoo Messenger zum Marktführer in ihrem Bereich.

Themenseiten: AOL, Business, IT-Jobs, Yahoo

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Ex-Yahoo-Manager wird Leiter von AOLs E-Mail-Sparte

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *