Google überarbeitet Android Market

Entwickler können ihre Anwendungen mit Screenshots, Symbolen und Beschreibungen hervorheben. Der Android Market erhält nun auch Schaltflächen für neue und beliebte Programme. Google integriert zudem einen Such-Button.

Der neue Android Market (Screenshot: ZDNet)
Der neue Android Market (Screenshot: ZDNet)

Google hat Version 1.6 seines Android App Store angekündigt. Das Update erweitert den Marktplatz um einige Funktionen. Entwickler können etwa künftig Screenshots, Symbole und Beschreibungen einfügen, um ihre Anwendungen zu bewerben und hervorzuheben.

Einem Eintrag im Android Developers‘ Blog zufolge erhält der App Store zudem vier neue Unterkategorien: Sport, Gesundheit, Comics und Motive. Sie gelten für neue und für schon vorhandene Programme.

Darüber hinaus richten sich einige Änderungen nur an Entwickler in Italien. Sie können Anwendungen direkt auf den Seiten von Herausgebern veröffentlichen und ausschließlich diejenigen Märkte ansprechen, in denen Google kostenpflichtige Anwendungen zulässt.

In einem Video stellt Google die Version 1.6 des App Store vor. Darin werden auch Schaltflächen für „neue“, „beliebteste kostenlose“ und „beliebteste kostenpflichtige“ Anwendungen gezeigt. Zudem integriert Google einen Such-Button in der rechten oberen Ecke der Bildschirmanzeige.

Google hatte den Android Market vor einem Jahr als Gegenstück zu Apples App Store vorgestellt. Seitdem versucht das Unternehmen, Entwickler zu gewinnen, die ihre Programme im Android Market veröffentlichen. Anfänglich wurden nur kostenlose Anwendungen angeboten. Im Januar hatte Google den Marktplatz auch für kommerzielle Software geöffnet.

Eine kürzlich veröffentlichte Studie von AdMob besagt, dass weniger als die Hälfte aller Besitzer eines Android-Handys Anwendungen kaufen. Als Ursache nannten die Marktforscher das Fehlen von populären Programmen und eine begrenzte Auswahl an Bezahlmöglichkeiten.

Themenseiten: Android, Google, Mobil, Mobile

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Google überarbeitet Android Market

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *