Windows 7 im Video: der neue Explorer

Aufgebohrtes Vista oder bestes Windows seit mehr als zehn Jahren - die Meinungen zu Windows 7 sind gespalten. Um Anwendern die Upgrade-Entscheidung zu erleichtern, stellt ZDNet das OS in einer mehrteiligen Videoserie vor. Folge 2: der neue Explorer.



Weitere Videos zu Windows 7

Themenseiten: Betriebssystem, Microsoft, Windows 7

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu Windows 7 im Video: der neue Explorer

Kommentar hinzufügen
  • Am 2. September 2009 um 12:59 von Fred

    Wieder was von OSX geklaut
    Die linke Leiste wurde ja mal 1:1 vom Finder übernommen. Auch dass nur Laufwerke angezeigt werden, wenn Datenträger drin sind, ist auch schon bei OSX der Fall….
    Das mit den Bibliotheken aber eine nette Idee. ;)

    • Am 2. September 2009 um 19:01 von Benny

      AW: Wieder was von OSX geklaut
      Microsoft kopiert sehr viel Ideen von Mac OS.
      Allein das neue Startmenü. Keiner kann Abstreiten, dass es sich um eine Kopie des Docks handelt.
      Microsoft wird für mich immer erbärmlicher, da sie nur noch am kopieren sind.
      Auch in Märkten diese bisher nicht interessiert haben. Alles nur weil ein Konkurrent da groß rauß kommt. Microsoft soll bei Betriebssystemen und Office bleiben….
      Und auch Finger von so Werbevideos wie die letzten weg lassen…

      Apple rockt zurzeit sehr und wird Microsoft noch einige Marktanteile abknüpfen!

      • Am 3. September 2009 um 9:52 von Jörg

        AW: AW: Wieder was von OSX geklaut
        Natürlich werden gute Funktionen eines BS aufgenommen und verwendet. Ob von Linux nach Windows, Windows nach OSX oder in welchen Konstellationen auch immer. Stell dir mal vor, wie Autos heute daherkämen, wenn keiner die gute Idee des Airbacks oder ABS aufgenommen hätte!?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *