Verbraucherzentrale Saarland rügt Mitfahr-Verein.de wegen Abofalle

Das Portal für Mitfahrgelegenheiten wirbt mit kostenloser Registrierung. Erst nach der Abfrage persönlicher Daten muss eine Checkbox angeklickt werden, um fortfahren zu können. Allein dadurch wird ein Zweijahresabonnement abgeschlossen.

Die Verbraucherzentrale Saarland warnt in einer aktuellen Mitteilung vor dem Onlineportal www.mitfahr-verein.de. Dort werde zwar mit einem Siegel „kostenlose Registrierung“ geworben, tatsächlich werde jedoch ein Zweijahresvertrag geschlossen, in dessen Rahmen pro Monat 10 Euro Gebühren anfallen.

Das Portal wirbt für sich als Organisationsplattform für Mitfahrgelegenheiten. Interessenten müssen auf der Homepage Abfahrt- und Zielort eingeben sowie auf „Registrierung“ klicken. Um das Angebot nutzen zu können, sind anschließend Adressdaten und einige persönliche Angaben in ein Formular einzutragen. Begründet wird dies damit, nur so die Sicherheit aller Teilnehmer gewährleisten zu können. Außerdem versichert der Portalbetreiber, der Umgang damit erfolgte ausschließlich nach den Datenschutzbestimmungen.

Die Verbraucherzentrale Saarland bemängelt, dass Nutzer dadurch dazu verleitet würden, bedenkenlos ihre Daten einzutragen. Außerdem ist ein Häkchen bei den Datenschutzbestimmungen und der Bestätigung der AGBs zu setzen. Allein durch dieses Häkchen wird aber anscheinend ein Zweijahresvertrag geschlossen. Pro Monat werden laut den Verbraucherschützern 10 Euro berechnet.

Silke Schröder von der Verbraucherzentrale bemängelt, dass so viel bestimmt niemand auf der Suche nach einer einmaligen Mitfahrgelegenheit ausgeben würde. Surfern empfiehlt sie, erhaltene Rechnungen nicht bedenkenlos zu bezahlen, sondern sich vorher bei der Verbraucherzentrale zu informieren.

Für ZDNet war der Site-Betreiber „Verein Service Online VSO GmbH“ heute telefonisch nicht zu sprechen – angeblich sind bei der kostenpflichtigen Hotline ständig alle Plätze belegt. Seit Mittag ist außerdem die Site nur unregelmäßig erreichbar.

Nach Ansicht der Verbraucherzentrale Saarland täuscht das große Siegel "kostenlose Registrierung " auf der Site www.mitfahr-verein.de Nutzer darüber hinweg, dass im weiteren Verlauf ein Zweijahresvertrag mit monatlichen Gebühren von zehn Euro abgeschlossen wird (Screenshot: ZDNet.de).
Nach Ansicht der Verbraucherzentrale Saarland täuscht das große Siegel „kostenlose Registrierung“ auf der Site www.mitfahr-verein.de Nutzer darüber hinweg, dass im weiteren Verlauf ein Zweijahresvertrag mit monatlichen Gebühren von zehn Euro abgeschlossen wird (Screenshot: ZDNet.de).

Themenseiten: Big Data, Business, Datendiebstahl, Datenschutz, Internet

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

7 Kommentare zu Verbraucherzentrale Saarland rügt Mitfahr-Verein.de wegen Abofalle

Kommentar hinzufügen
  • Am 25. August 2009 um 17:40 von Kaddi

    ABZOCKEEEEEEEEE
    ja super, mich haben sie nun auch über den tisch gezogen.. und was mach ich nun ??? geld kriegen die schweine von mir bestimmt nicht, die hätten was ganz anderes verdient um es mal milde auszudrücken.. ;-)

    • Am 25. August 2009 um 17:49 von Peter Marwan

      AW: ABZOCKEEEEEEEEE
      Hallo,
      sprechen Sie ruhig die Verbraucherzentrale Saarland an (http://www.vz-saar.de). Die hat ausdrücklich angeboten, dass Betroffene sich bei ihr nach Details erkundigen können, bevor sie eventuelle Rechnung bezahlen.

      Viele Grüße

      Peter Marwan

      • Am 25. August 2009 um 18:10 von Kaddi

        AW: AW: ABZOCKEEEEEEEEE
        vielen dank für den tipp ! :-)
        das werde ich gleich mal machen.

  • Am 27. August 2009 um 13:50 von Stealthbomber

    Entweder vierteilen oder Kiel holen
    Moin,

    alles halb so wild, ein ähnlicher Fall vor Gericht nur mit anderen Antragsgründen, OLG Frankfurt am Main:
    http://web1.justiz.hessen.de/migration/rechtsp.nsf/C8B121CCC86AB4D9C1257553003A31D4/$file/06u18707.pdf
    Mehr über den eingefügten Link.

    Meine Strafanzeige geht heute raus, ebenso informiere ich die Verbraucherzentrale Hamburg mit dem Verweis auf die VZ Saarland

  • Am 31. August 2009 um 1:06 von Stealtbomber

    Wir setzen uns zur Wehr
    Moin,

    ich habe mal bei http://mitfahrverein.mi.funpic.de/index.php etwas online gestellt, Vorlagen, Urteile und Hinweise.
    Zum Austausch oder Bekanntgabe wird ein Schwarzes Brett noch folgen.

    Sofern die Werbung dort auftaucht, seit nicht nachtragen, über Denic weiss jeder wer dahinter steckt, über funpic.de nicht.
    Kontaktaufnahme mit mir, keine Bange, das wird auch noch folgen, ist alles jedoch eine Frage der Zeit.

    K. oder SB

  • Am 31. August 2009 um 1:08 von Stealthbomber

    Wir setzen und zur Wehr gegen mitfahr-verein.de
    Moin,

    ich habe mal bei http://mitfahrverein.mi.funpic.de/index.php was online gestellt, Vorlagen, Urteile und Hinweise.
    Zum Austausch oder Bekanntgabe wird ein Schwarzes Brett noch folgen.

    Sofern die Werbung dort auftaucht, seit nicht nachtragen, über Denic weiss jeder wer dahinter steckt, über funpic.de nicht.
    Kontaktaufnahme mit mir, keine Bange, das wird auch noch folgen, ist alles jedoch eine Frage der Zeit.

    K. oder SB

  • Am 4. September 2009 um 8:59 von Stealtbomber

    Lassen wir sie zocken
    Moin,

    rein juristisch ist es ein totgeborenes Kind und sie können uns mal.
    Ärgerlich ist nur, diejenigen die gelegentlich darauf reinfallen und gleich zahlen.
    Es ist noch für Neulinge ein wenig einschüchternd: Sie haben sich mit IP-Nr…..
    Lassen wir uns nix gefallen:
    http://mitfahrverein.mi.funpic.de/index.php

    Hier findet Ihr Vorlagen, Anlagen für Widersprüche, Tipps und Trick mit der IHK und anderen, eine Umfrage über den Stand des Dir gegenüber versuchten Abzockversuches.
    Alles umsonst und ohne Registrierung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *