AMD stellt zwei neue Dual-Core-CPUs für Embedded-Systeme vor

Die Modelle Athlon Neo X2 L325 und Turion Neo X2 L625 haben eine maximale Leistungsaufnahme von 18 Watt TDP. Die Turion-CPU mit 65 Nanometern Strukturbreite taktet mit 1,6 GHz. Der L2-Cache ist 1 MByte groß.

AMD Turion X2 Neo

AMD hat zwei neue Dual-Core-Prozessoren für Embedded-Systeme vorgestellt. Die Modelle Athlon Neo X2 L325 und Turion Neo X2 L625 haben eine maximale Leistungsaufnahme von 18 Watt TDP.

Der im 65-Nanometer-Verfahren gefertigte Turion-Chip taktet mit 1,6 GHz. Er verfügt pro Kern über 512 KByte L2-Cache. Die Leistungsdaten des Athlon Neo X2 sind noch nicht bekannt.

Die bislang erhältliche Einkern-Variante Athlon Neo MV-40 arbeitet ebenfalls mit 1,6 GHz und 512 KByte L2-Cache. Ihre Leistungsaufnahme beträgt höchstens 15 Watt TDP.

Themenseiten: AMD, Hardware, Prozessoren

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu AMD stellt zwei neue Dual-Core-CPUs für Embedded-Systeme vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *