Twitter überarbeitet seine Startseite

Die Themensuche findet sich nun direkt auf der überwiegend in blau gestalteten Homepage. Damit will der Mikroblogging-Dienst neuen Nutzern den Einstieg erleichtern. Langfristig soll Twitter zu einer wichtigen Quelle für aktuelle Informationen werden.

Twitter hat seine Startseite neu gestaltet, so dass die Suchfunktion in den Vordergrund rückt. Die Themensuche befindet sich nun direkt auf der überwiegend in blau gehaltenen Homepage, statt auf einer externen Seite.

Der neue Look soll vor allem Einsteigern zugute kommen. „Twitter-Neulinge sollen es leichter haben“, schreibt Biz Stone, Gründer des Mikroblogging-Diensts, in einem Blog-Eintrag. Die Konzentration auf die Suchfunktion begründet er damit, dass der offene und zeitnahe Austausch von Informationen das Ziel sei und langfristig einen positiven Effekt auf die Welt haben werde.

Mit dem Relaunch sollen die Verbesserungen aber nicht abgeschlossen sein: „Wir haben noch eine Menge Arbeit vor uns, was die Qualität der Suchergebnisse angeht“, so Stone. „Twitter hat sich von einer einfachen Social-Networking-Plattform in eine neue Art der Kommunikation und eine wertvolle Quelle für aktuelle Informationen gewandelt. Die Veränderungen an der Homepage sollen einen besseren ersten Eindruck erwecken.“

Vergangene Woche hatte Twitter seinen Einführungskurs „101“ für Firmen veröffentlicht. Er soll professionellen Nutzern erklären, wie sie Mikroblogging effizient als Marketinginstrument einsetzen können.

Die überarbeitete Startseite von Twitter (Bild: Twitter)
Die überarbeitete Startseite von Twitter (Bild: Twitter)

Themenseiten: Internet, Networking, Soziale Netze, Twitter

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Twitter überarbeitet seine Startseite

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *