Yahoo modifiziert Mobile-Website für iPhone-Nutzer

Das Mobil-Portal lässt sich mit verschiedenen Diensten personalisieren. Unter den Modulen finden sich auch soziale Netze wie Facebook oder MySpace. Die Einstellungen sind zwischen Desktop-Rechner und iPhone synchronisierbar.

Yahoo hat eine neue, für das iPhone optimierte Mobil-Site vorgestellt. Der Anwender kann m.www.yahoo.com nach seinen Wünschen personalisieren und Yahoo-Dienste und andere Module für soziale Netze wie MySpace oder Facebook einhängen. Die Einstellungen gelten dann nicht nur für das iPhone. Man kann sie auch mit dem Desktop-Rechner synchronisieren – und umgekehrt.

Yahoo hat eine neue, fürs iPhone optimierte Anlaufseite gestaltet (Screenshot: News.com).
Yahoo hat eine neue, fürs iPhone optimierte Anlaufseite gestaltet (Screenshot: News.com).

Die iPhone-Site ist nicht mit Yahoos Mobile-Site m.yahoo.com identisch. Die Synchronisierung mit dem Desktop ist eine Funktion, die Yahoo Mobile als Web-Applikation der iPhone-Anwendung voraus hat. Die native iPhone-Anwendung bietet zwar wie die Web-Anwendung einen Favoriten-Bereich, der „Meine Interessen“ heißt. Dieser Bereich lässt sich aber nicht mit der Desktop-Ansicht der Mobile-Site abgleichen. Ein Yahoo-Sprecher sagte gegenüber ZDNet, dass diese Funktion für eine der kommenden Versionen der iPhone-Anwendung geplant sei.

Um das neue Design der Yahoo-Site zu sehen, geht man auf die amerikanische Yahoo-Site und klickt auf den Link ganz oben auf der Seite. Auf der linken Seite erscheinen die Module oder Favoriten, die zur Aktivierung bereitstehen. Fährt der Anwender mit dem Mauszeiger über die Module, erscheint ein Erklärungsfenster, das auch einige Funktionen und Links enthält. Die auf dieser Site eingestellten Module sollen dann auch auf dem iPhone verfügbar sein.

Schon in der vergangenen Woche hatte Yahoo angekündigt, eine neue Startseite zunächst nur für amerikanische Benutzer anzubieten. Die neue iPhone-Site soll im Unterschied dazu in 17 Ländern zur Verfügung stehen, unter anderem auch in Deutschland.

Themenseiten: Apple, Internet, Mobil, Mobile, Yahoo, iPhone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Yahoo modifiziert Mobile-Website für iPhone-Nutzer

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *