Ebay meldet Gewinneinbruch im zweiten Quartal

Der Profit des Auktionshauses sinkt um 29 Prozent auf 327 Millionen Dollar. Der Umsatz liegt mit 2,098 Milliarden Dollar vier Prozent unter dem Ergebnis des Vorjahresquartals. PayPal und Skype steigern ihre Einnahmen um elf respektive 25 Prozent.

Ebay hat im zweiten Quartal einen Gewinneinbruch von 29 Prozent verbucht. Der Profit des Auktionshauses sank um 133 Millionen Dollar auf 327 Millionen Dollar oder 0,25 Dollar je Aktie. Es ist das dritte Quartal in Folge, in dem Ebay einen rückläufigen Gewinn ausweist. Der Umsatz lag mit 2,098 Milliarden Dollar vier Prozent unter dem Ergebnis des Vorjahresquartals.

Die Einnahmen der Ebay-Tochter PayPal beliefen sich zwischen April und Juni auf 669,3 Millionen Dollar, was einem Plus von elf Prozent entspricht. Auch Skype erzielte eine Umsatzsteigerung von 25 Prozent auf 170 Millionen Dollar. Der Geschäftsbereich Marktplätze, der aus Ebay, Shopping.com, StubHub, Kijiji und anderen E-Commerce-Sites besteht, erwirtschaftete mit 1,26 Milliarden Dollar 14 Prozent weniger Umsatz als im selben Zeitraum des Vorjahres. Nach Unternehmensangaben belastete zudem der starke Dollar das Quartalsergebnis.

Das Online-Auktionshaus als Kerngeschäft des Unternehmens verfügte im zweiten Quartal über 88,4 Millionen aktive Mitglieder, zwei Prozent mehr als im Vorjahresquartal. Der Wert der umgesetzten Waren schrumpfte von 12,3 Milliarden Dollar um zehn Prozent auf 11,1 Milliarden Dollar. Auch das in diesen Zahlen nicht enthaltene Handelsvolumen mit Fahrzeugen lag unter dem Vorjahresergebnis. Es sank um 32 Prozent auf 2,3 Milliarden Dollar.

Im laufenden dritten Quartal rechnet Ebay mit einem Umsatz zwischen 2,05 und 2,15 Milliarden Dollar, im Vergleich zu 2,118 Milliarden Dollar im dritten Vierteljahr 2008. Der Gewinn pro Aktie wird der Prognose zufolge um bis zu 42 Prozent auf 0,22 bis 0,24 Dollar zurückgehen.

Themenseiten: Business, Ebay, Ebay, Quartalszahlen

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Ebay meldet Gewinneinbruch im zweiten Quartal

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *