Neuer iPhone-Tarif im Vodafone-Netz unterstützt Modem-Funktion

MoBlack bietet Tarif für SIM-Lock-freie Geräte an. Für knapp 30 Euro pro Monat ist die Tethering-Funktion freigeschaltet. Die Datenflatrate wird ab 500 MByte auf GPRS-Niveau gedrosselt.

MoBlack bietet ab sofort einen iPhone-Tarif im Vodafone-D2-Netz für SIM-Lock-freie Geräte an. In der „iPhone Festnetz & Internet Flat“ sind alle Gespräche ins deutsche Festnetz und zur Mobilbox sowie 120 Freiminuten für Telefonate in deutsche Mobilfunknetze enthalten. Jede weitere Minute kostet 29 Cent und jede SMS 19 Cent. Die Abrechnung erfolgt nach der ersten Minute im Sekundentakt.

Die Datenflatrate wird bei einem Volumen von 500 MByte pro Monat gedeckelt. Das bedeutet, dass die Datenübertragung von HSDPA-Geschwindigkeit auf GPRS-Niveau gedrosselt wird. Im Gegensatz zu T-Mobile hat MoBlack die SIM-Karte zum Surfen mit dem Notebook freigeschaltet. Somit ist das so genannte Tethering mit dem iPhone möglich.

Die monatliche Grundgebühr des iPhone-Tarifs beträgt 29,95 Euro. Zusätzlich fällt eine einmalige Anschlussgebühr von 24,95 Euro an. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Der Tarif kann spätestens einen Monat vor Vertragsende gekündigt werden.

Der MoBlack-Tarif im Vergleich zu den Complete-Tarifen von T-Mobile:

Complete XS Complete S Complete M Complete L MoBlack
Minutenpreis für Inlandsgespräche 0,29 € Festnetz- oder T-Mobile-Flat Festnetz und T-Mobile-Flat Flat in alle dt. Netze Festnetz-Flat und 120 Freiminuten in alle dt. Mobilfunknetze
Inklusiv-SMS T-Mobile-Flat T-Mobile-Flat 3000
Inklusiv-MMS 5 (T-Mobile-Netz) unbegrenzt (T-Mobile-Netz) 100 in alle deutschen Netze
UMTS Data Flat*** 200 MB**** inklusive inklusive inklusive 500 MByte
HotSpot WLAN-Data Flat – ** inklusive inklusive inklusive
Visual Voice Mail inklusive inklusive inklusive inklusive inklusive
Weekend Flat inklusive inklusive
Monatlicher Grundpreis 24,95 € 44,95 € 59,95 € 119,95 € 29,95 €
Einmaliger Bereitstellungspreis 24,95 € 24,95 € 24,95 € 24,95 € 24,95 €
Taktung 60/1 60/1 60/1 60/1 60/1
SMS nach Ausschöpfung des Budgets (alle Netze) 0,19 € 0,19 € 0,19 € 0,19 € 0,19 €


** gültige Preise für Nutzung eines T-Mobile HotSpot unter www.t-mobile.de/hotspot
*** Ab einem Datenvolumen von 300 MByte (Complete S), 5 GByte (Complete L) und 1 GByte (Complete M) pro Monat wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt.
**** monatliches Inklusivvolumen 200 MByte. Nach Verbrauch des Inklusivvolumens werden 0,49 € berechnet.

Themenseiten: Mobil, Mobile, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Neuer iPhone-Tarif im Vodafone-Netz unterstützt Modem-Funktion

Kommentar hinzufügen
  • Am 10. Juli 2009 um 22:13 von Jens Paul Sand

    Endlich eine günstge Alternative mit HSDPA
    Vodadone bietet den Tarif zwar auch unter dem Ladentisch an, aber doch erheblich teurer. Wenn nur die 3G S Geräte nicht so teuer wären.
    Aber für ein freies iPhone ist das ein tolles Angebot, würde aber eigentlich die AllnetFlat bevorzugen.
    JPS

  • Am 13. Juli 2009 um 8:36 von Alexander Bischofberger

    Kündifungsfrist: Fehler im Artikel
    Hallo Redaktion!

    Der Vertrag kann nicht "frühestens", sondern "spätestens" 1 Monat vor Vertragsende gekündigt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *