Freenet hat einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden

Thorsten Kraemer tritt ab sofort die Nachfolge von Helmut Thoma an. Der Fondsmanager begleitet das Unternehmen bereits seit zehn Jahren. Thoma wird als ordentliches Mitglied dem Aufsichtsrat erhalten bleiben.

Der Freenet-Aufsichtsrat hat unmittelbar im Anschluss an die ordentliche Hauptversammlung am 7. Juli 2009 Thorsten Kraemer einstimmig zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt. Er löst damit ab sofort Helmut Thoma ab, der dem Aufsichtsrat weiterhin als ordentliches Mitglied angehören wird.

Kraemer ist Fondsmanager und Experte für den Telekommunikationssektor. Er begleitet das Unternehmen seit rund zehn Jahren und ist seit Juli 2007 Mitglied im Freenet-Aufsichtsrat.

In einer Mitteilung dankt der Vorstand der Gesellschaft Helmut Thoma und den ausscheidenden Anteilseignervertretern Dieter Leuering, Hans-Joachim Priester, Lars P. Reichelt und Richard Roy für ihre Arbeit. An ihrer Stelle wählten die Aktionäre Christof Aha, Arnold Bahlmann, Maarten Henderson und Achim Weiss in den Aufsichtsrat. Die Abstimmungsergebnisse (PDF) der Hauptversammlung finden sich auf der Freenet-Website.

Thoma hatte Anfang Juni seinen Rücktritt vom Posten des Aufsichtsratschefs angekündigt. Anfang April berief der Freenet-Aufsichtsrat auf seine Empfehlung hin Christoph Vilanek einstimmig zum Nachfolger von Eckhard Spoerr als Vorstandsvorsitzenden. Als eine seiner ersten Amtshandlungen leitete Vilanek den Verkauf von Freenets DSL-Sparte für 123 Millionen Euro an United Internet ein. Derzeit sucht das Unternehmen einen Käufer für den Webhoster Strato.

Themenseiten: Business, Freenet, IT-Jobs

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Freenet hat einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *