Version 2.1 der kostenlosen Handy-Navigationssoftware Ö-Navi verfügbar

Routenplanung ist jetzt auch ohne GPS durchführbar. Mit dem Update kommt auch neues Kartenmaterial für einige Länder Europas. Aus dem integrierten Telefonverzeichnis sind jetzt kostenlose Anrufe möglich.

Der Verleger des Branchenbuchs Das Örtliche hat Version 2.1 seiner kostenlosen Handy-Navigationssoftware Ö-Navi veröffentlicht. Mit ihr soll ab sofort auch eine GPS-unabhängige Routenplanung möglich sein. Außerdem wurde das Kartenmaterial für einige Länder Europas aktualisiert.

Die neue Version der Navisoftware zeigt für die geplante Route die Fahrtzeit und die Entfernungen für die gesamte Strecke sowie zu jedem Streckenabschnitt Richtungswechsel, Entfernungen und Fahrtzeiten an. Mit Ö-Navi 2.1 kann der Nutzer wie bei anderen Navigationsprogrammen Sonderziele (POIs) aufrufen.

Als besonderes Extra gibt es die Möglichkeit, über das integrierte Telefonverzeichnis von Das Örtliche gratis bei circa 500.000 Gewerbetreibenden anzurufen. Der Nutzer kann so beispielsweise kostenlos einen Tisch beim Italiener bestellen. Funktionen der ersten Version wie die sprachgeführte Navigation mit Straßennamen, Turn-by-turn-Pfeilnavigation, Moving-Map mit laufender Aktualisierung des Kartenausschnitts, Geschwindigkeitswarner und TMC-Stauwarnsystem für die Berechnung alternativer Routen wurden beibehalten.

Die Software selbst ist zwar kostenlos, aber bei der Navigation fallen Gebühren für die Übertragung des Kartenmaterials an. Das Herunterladen von Routeninformationen für die Strecke München-Nürnberg verursacht einen Datenabruf von ungefähr 40 bis 50 KByte. Damit kostet die Route 2 Cent, bei einer 10-KByte-Taktung und einen Datenpreis von 24 Cent pro MByte. Außerdem fallen weitere Kosten an, wenn das Kartenmaterial beim Fahren aktualisiert werden muss. Wer bei seinem Mobilfunkanbieter einen Datentarif abgeschlossen hat, muss nicht extra für die Navigation zahlen.

Ö-Navi 2.1 lässt sich auf folgende Handys laden:


Nokia: 3100 Classic, 3230, 3250, 3600 Slide, 5200, 5220 XpressMusic, 5300, 5320 XpressMusic, 5500, 5610 Xpress Music, 5700, 6085, 6110 Navigator, 6111, 6120 Classic, 6125, 6131, 6131 NFC, 6151, 6210 Navigator, 6220 Classic, 6233, 6234, 6260, 6270, 6280, 6288, 6290, 6300, 6300i, 6500 Classic, 6500 Slide, 6555, 6600, 6600 Slide, 6600 Fold, 6630, 6650,6670, 6680, 6681, 7370, 7390, 7500 Prism, 7610, 7610 Supernova, 7900 Prism, 8600 Luna, 8800 Arte, E50, E51, E60, E61, E61i, E66, E65, E70, E71, E90, N70, N71, N73, N76, N78, N79, N80, N81, N81 8GB, N82, N85, N90, N91, N93, N93i, N95, N95 8GB, N96
Sony Ericsson: C702, C902, C 905, D 750i, G502, G700, K 320i, K510i, K550i, K600i, K608i, K610i, K750i, K770i, K800i, K850i, K810i, M600i, P1i, P990i, S500i, T650i, V600i, V30i, V640i, W300i, W550i, W600i, W610i, W660i, W700i, W710i, W760i, W810i, W880i, W890i, W950i, WW960i, W910i, W960i, W980i, Z520i, Z530i, Z550i, Z610i, Z710i
BlackBerry: 8110 Pearl, 8300, 8310 Curve, 8800, 9000 Bold, 8900
Samsung: D730, U600
Motorola: KRZR K3, RAZR maxx V6, RAZR V3x, RAZR V3xx

Themenseiten: GPS, Handy, Mobil, Mobile, Navigation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Version 2.1 der kostenlosen Handy-Navigationssoftware Ö-Navi verfügbar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *