Phonesuit bringt Mini-LED-Beamer fürs iPhone

Der Projektor MiLi Pro kann bis zu 70 Zoll darstellen. Er soll eine Helligkeit bis zu zehn Lumen erreichen. Die Auflösung liegt bei 640 mal 480 Pixeln.

Phonesuit hat mit dem MiLi Pro einen Mini-Beamer für das iPhone und den iPod Touch angekündigt. Der LED-Beamer bietet eine Helligkeit von zehn Lumen und kann Bilder oder Videos auf eine Fläche von 5 bis 70 Zoll projizieren. Für die optimale Darstellung gibt der Hersteller ein Format von 40 Zoll an. Die Auflösung liegt bei 640 mal 480 Pixeln. Zum Einstellen der Bildschärfe gibt es ein Rädchen an der Seite des Beamers.

Der MiLi Pro hat einen VGA-Ausgang, USB-Schnittstelle und einen integrierten Lautsprecher. Dieser kann über ein Touchpad geregelt werden. Der Akku des Beamers lässt sich austauschen und braucht zum Laden über die USB-Schnittstelle drei Stunden. Die LED-Lampen halten nach Angaben des Herstellers 20.000 Stunden.

Der Projektor ist kompatibel mit dem iPhone 3G S, 3G und 2G sowie iPod Touch. Er soll ab September verfügbar sein. Der Preis steht noch nicht fest.

Mini-Beamer für das iPhone: der MiLi Pro von Phonesuit (Bild: Phonesuit ).
Mini-LED-Beamer für das iPhone: der MiLi Pro von Phonesuit (Bild: Phonesuit ).

Themenseiten: Mobil, Mobile, Projektoren, iPhone, iPod

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Phonesuit bringt Mini-LED-Beamer fürs iPhone

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *