Samsung bringt Duplex-Farblaser für große Arbeitsgruppen

Die Administration vereinfacht ein integrierter Printserver. Die maximale Geschwindigkeit beträgt 32 Seiten pro Minute. Den CLP-770ND gibt es ab Juli für 1082 Euro.

Samsung hat sein Portfolio an Business-Farbdruckern mit dem Modell CLP-770ND nach oben abgerundet. Es bietet bis zu 32 Seiten pro Minute, eine serienmäßig integriert Duplexeinheit und eine Kassette für 600 Blatt zum Preis von 1081,71 Euro. Ab Juli ist es verfügbar.

Der Drucker für mittlere und große Arbeitsgruppen hat eine Tonerreichweite von bis zu 7200 Seiten. Optional können eine 80-GByte-Festplatte und eine WLAN-Schnittstelle verbaut werden. Die maximale Auflösung beträgt 9600 mal 600 Pixel.

Eine Netzwerkschnittstelle ist Standard. Der Drucker unterstützt PCL und Postscript, was die Einrichtung erleichtert. Benutzer wie Administratoren informiert er über ein vierzeiliges Display. Zur Bedienung gibt es kompassförmige Navigationstasten. Der Administrator kann zudem per Browser auf einen integrierten Printserver zugreifen.

Die Papierkassette des Samsung CLP-770ND fasst 600 Blatt. (Bild: Samsung).
Die Papierkassette des Samsung CLP-770ND fasst 600 Blatt. Durch zwei zusätzliche, optionale Papierkassetten mit je 500 Blatt lässt sich das Gesamtvolumen auf 1600 Blatt erweitern. (Bild: Samsung).

Themenseiten: Drucker, Hardware, Samsung

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Samsung bringt Duplex-Farblaser für große Arbeitsgruppen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *