Erste iPhone-Navigationslösung im App Store für 75 Euro erhältlich

Navigon liefert als erster Hersteller eine Navigationslösung für das Apple-Smartphone. Der Angebotspreis für MobileNavigator liegt bei knapp 75 Euro. Nach dem 30. Juni soll die Software teurer werden.

Navigon bietet ab sofort im App Store seine Navigationssoftware MobileNavigator an. Sie funktioniert mit dem iPhone 3G und 3G S nur in Verbindung mit dem neuen Betriebssystem iPhone OS 3.0. Zur Einführung gibt es die Software zum Preis von 74,99 Euro. Nach dem 30. Juni soll MobileNavigator für Europa 99,99 Euro kosten und die regionale Version 69,99 Euro.

Das Kartenmaterial von MobileNavigator umfasst 39 Länder aus Europa. Die Software bietet Reality View Pro, Fahrspurassistent Pro, Tag & Nacht-Modus und POIs. Der von iPhone OS 3.0 unterstützte Landscape-Modus funktioniert auch mit MobileNavigator. Die Adressen zur Zielführung lassen sich über die Onlinetastatur eingeben oder direkt aus dem Adressbuch. Nach einer Unterbrechung der Navigation durch ein Telefongespräch startet diese automatisch wieder.

Ab Juli will Navigon die Software für weitere GPS-fähige Mobiltelefone anbieten, die mit den Betriebssystem Windows Mobile oder Symbian laufen. TomTom hatte schon bei der Präsentation von iPhone OS 3.0 auf dem WWDC eine Navigationssoftware für das iPhone angekündigt. Doch bis heute ist die TomTom-Anwendung noch nicht im App Store zu finden.

Die erste Navigationslösung für das iPhone stammt von Navigon. MobileNavigator für Europa ist seit dem Wochenende zum Einführungspreis von kanpp 75 Euro im App Store erhältlich. Im Juli soll die Software teurer werden.
Die erste Navigationslösung für das iPhone stammt von Navigon. MobileNavigator für Europa ist seit dem Wochenende zum Einführungspreis von kanpp 75 Euro im App Store erhältlich. Im Juli soll die Software teurer werden.

Themenseiten: Handy, Mobil, Mobile, Navigon, iPhone, iPod

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Erste iPhone-Navigationslösung im App Store für 75 Euro erhältlich

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *