Facebook ist erstmals führendes Social Network in den USA

MySpace belegt nur noch den zweiten Platz. Facebooks Besucherzahlen steigen im Mai gegenüber dem Vorjahresmonat um fast 100 Prozent auf 70,28 Millionen. MySpace hingegen verliert 5 Prozent und erreicht 70,26 Millionen Besucher.

Wie TechCrunch berichtet, hat Facebook erstmals in seiner Geschichte in den USA in einem Monat mehr Besucher angezogen als MySpace. Laut aktuellen Zahlen von Comscore besuchten im Mai 70,28 Millionen US-Nutzer Facebook, fast doppelt so viele wie im Mai 2008. MySpace verlor in diesem Zeitraum 5 Prozent seiner Besucherzahl und erreichte 70,26 Millionen.

Facebook konnte allein im vergangenen Monat 2,8 Millionen zusätzliche eindeutige Besucher gewinnen, während MySpace in den USA gegenüber April rund 700.000 Besucher verlor. Nach Ansicht von TechCrunch wird Facebook seine neue Spitzenposition in absehbarer Zeit behalten. So hatte das Unternehmen am Samstag personalisierte URLs eingeführt. Innerhalb der ersten drei Tage nutzten fast 6 Millionen Facebook-Mitglieder das neue Angebot.

Weltweit hatte Facebook schon vor fast genau einem Jahr die Rolle des beliebtesten Social Network von MySpace übernommen. Auch in Europa ist Facebook in fast allen Ländern die Nummer eins oder zwei der sozialen Netze. Wichtigster europäischer Markt ist Großbritannien mit 22,7 Millionen aktiven Nutzern, gefolgt von Frankreich mit 13,7 Millionen Mitgliedern. Deutschland gehört neben Russland und Portugal zu den einzigen europäischen Ländern, in denen das Unternehmen nicht einen der beiden ersten Plätze belegt.

Facebook hat im letzten Jahr den Abstand zum US-Marktführer MySpace konstant verringert (Quelle: Comscore).
Facebook hat im letzten Jahr den Abstand zum US-Marktführer MySpace konstant verringert (Quelle: Comscore).

Themenseiten: Facebook, Facebook, Internet, Myspace, Myspace, Networking, Soziale Netze

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Facebook ist erstmals führendes Social Network in den USA

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *