Samsung stellt Touchscreen-Handy mit 800-MHz-Prozessor vor

Das Jét S8000 bietet ein AMOLED-Display und eine überarbeitete Nutzeroberfläche. Ab Mitte Juni soll das Handy für knapp 500 Euro auf den Markt kommen. Mit Navigationssoftware kostet es 550 Euro.

Mit dem Modell Jét S8000 hat Samsung ein neues Multimedia-Smartphone vorgestellt. Es nutzt einen Prozessor mit 800 MHz Taktfrequenz und ein 3,1 Zoll großes AMOLED-Display. Samsung hat seine Benutzeroberfläche TouchWiz 3D überarbeitet – sie kommt in der Version 2.0 zum Einsatz. Mit ihr soll der Nutzer schneller auf Anwendungen wie Kamera, Radio oder Spiele zugreifen können.

Auf dem Jét S8000 sind 30 Widgets vorinstalliert – weitere lassen sich herunterladen. Die Bewegungserkennung Motion Gate startet Anwendungen, wenn das Smartphone gedreht, gekippt oder mit dem Finger angetippt wird. Neu ist der Webbrowser Dolfin. Mit ihm lassen sich bis zu fünf Webseiten gleichzeitig besuchen. Favoriten können bei Dolfin als Widget auf dem Startbildschirm hinterlegt werden.

Weitere Features des 10,9 mal 5,4 mal 1,2 Zentimeter großen Quadband-Handys sind eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht, WLAN, HSDPA (bis zu 3,6 MBit/s), A-GPS, Stereo-Bluetooth, Multimedia-Player und 3,5-Millimeter-Klinkenbuchse. Der interne Speicher fasst 8 GByte und kann durch Micro-SD-Karten um bis zu 16 GByte erweitert werden.

Ein Lithium-Ionen-Akku mit 1100 mAh soll bis zu 490 Minuten Gesprächszeit sowie 420 Stunden Standby gewährleisten. Für den E-Mail-Empfang unterstützt das Handy POP3, IMAP4 und Microsoft Exchange.

Das Samsung Jét S8000 soll ab Mitte Juni erhältlich sein. Der Preis liegt bei 499 Euro ohne Navigationsfunktion. Wer das Jét auch zum Navigieren nutzen will, muss 549 Euro zahlen.

Das Samsung Jét S8000 (Bild: Samsung)
Das Samsung Jét S8000 mit AMOLED-Display und 800-MHz-Prozessor (Bild: Samsung)

Themenseiten: GPS, Handy, Mobil, Mobile, Samsung, UMTS, WLAN

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Samsung stellt Touchscreen-Handy mit 800-MHz-Prozessor vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *