Arcandor-Insolvenz zieht Online-Shop Myby in Mitleidenschaft

Der Shop ist derzeit "vorsorglich" offline. Nur noch per Telefon oder E-Mail kann er kontaktiert werden. Affiliate-Partnern verspricht Myby in einem Schreiben eine schnelle Klärung der Lage.

Der zum Arcandor-Geschäftsbereich Primondo gehörende, auf Elektro- und Elektronikartikel spezialisierte Online-Shop Myby ist offline. Obwohl die Spezialversender der Primondo-Gruppe laut einer Arcandor-Meldung zum Insolvenzanztrag nicht betroffen sein und ohnehin alle Geschäftsbetriebe weiter laufen sollten, findet sich bei Myby derzeit lediglich ein lapidarer Hinweis: „Wir bitten um Ihr Verständnis, dass der Shop derzeit nicht erreichbar ist.“

Seine Affiliate-Partner informiert der Shop in einer Mitteilung etwas ausführlicher: Es werde intensiv geprüft, wie sich das Insolvenzverfahren auf die einzelnen Konzerngesellschaften – und somit auch Myby – auswirken wird. Bis zur endgültigen Klärung der weiteren Vorgehensweise habe man den Shop „vorsorglich“ offline genommen. Man setze aber alles daran, eine schnelle Klärung zu erwirken und das Unternehmen mit seinen Arbeitsplätzen und Partnerschaften aufrecht erhalten zu können.

Die Ausgangslage ist aber schwierig: Bereits im April war Myby in das Vorstandsressort ATRYS eingegliedert worden, in den Arcandor auch die nicht zum Kerngeschäft gehörenden – und nicht profitablen – Einheiten der Primondo-Gruppe einbrachte. Neben Myby zählen dazu unter anderem der stationäre Einzelhandel von Quelle mit 115 Technikcentern, rund 1500 Quelle-Shops und Foto Quelle.

Auf der Myby-Website findet sich derzeit lediglich eine JPG-Bilddatei mit dem Hinweis, telefonisch oder per E-Mail Kontakt aufzunehmen. Links funktionieren überhaupt keine mehr (Screenshot: ZDNet.de).
Auf der Myby-Website findet sich derzeit lediglich eine JPG-Bilddatei mit dem Hinweis, telefonisch oder per E-Mail Kontakt aufzunehmen. Links funktionieren überhaupt keine mehr (Screenshot: ZDNet.de).

Themenseiten: Business, Internet, Mittelstand

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Arcandor-Insolvenz zieht Online-Shop Myby in Mitleidenschaft

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *