Früherer Apple-Manager übernimmt CEO-Posten bei Palm

Ed Colligan verlässt das Unternehmen nach 16 Jahren. Er wechselt nach einer Auszeit zu Palms Investor Elevation Partners. Sein Nachfolger Jon Rubinstein war bis 2006 Chef von Apples iPod-Sparte.

Der frühere Apple-Manager Jon Rubinstein übernimmt am Freitag den Posten des Chief Executive Officer bei Palm. Er ist Nachfolger von Ed Colligan, der das Unternehmen nach 16 Jahren verlässt.

Rubinstein war 1997 als Senior Vice President für Hardware-Entwicklung zu Apple gekommen. Es gilt als einer der Väter des iPod. Bis zu seinem Ausscheiden im März 2006 war er Chef von Apples iPod-Sparte. Seit Oktober 2007 ist er Vorstandsvorsitzender von Palm und war federführend bei der Entwicklung des Touchscreen-Smartphones Pre, das seit letztem Samstag im Handel ist. Es gilt als ernsthafter iPhone-Konkurrent.

Mit Colligan verliert Palm eine der letzten Führungskräfte aus der Zeit, als das Unternehmen einer der Pioniere im Handheld-Markt war. 1998 verließ er zusammen mit Jeff Hawkins und Donna Dubinsky das Unternehmen und gründete Handspring. Nach dem Zusammenschluss der beiden Firmen im Oktober 2003 kehrte er zu Palm zurück und wurde 2005 zum CEO ernannt.

Nach einer Auszeit wird Colligan einen Job bei der Beteiligungsgesellschaft Elevation Partners annehmen. Elevation Partners hat seit Oktober 2007 über 400 Millionen Dollar in den Smartphone-Hersteller investiert.

HIGHLIGHT

ZDNet.de für mobile Geräte: m.zdnet.de

ZDNet.de steht nun auch in einer für mobile Geräte optimierten Version zur Verfügung. Unter m.zdnet.de finden Sie Nachrichten, Blogs und Testberichte.

Themenseiten: Apple, Business, Handy, IT-Jobs, Palm

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Früherer Apple-Manager übernimmt CEO-Posten bei Palm

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *