Steve Jobs wieder für Apple aktiv

Fünf Monate Krankheitspause sind vorüber. Die Gerüchteküche hofft sogar auf einen Auftritt bei der WWDC kommende Woche. Dort ist jedoch Phil Schiller als Eröffnungsredner eingeplant.

Steve Jobs hat sich erholt, wie von seinen Ärzten und seinem Arbeitgeber Apple erhofft. Nach fünfmonatiger Krankheitspause steht er vor einer Rückkehr an seinen Arbeitsplatz, schreibt das Wall Street Journal.

Der Bericht über die Rückkehr von Jobs heizte die Gerüchte um einen möglichen Auftritt bei der am Montag startenden Worldwide Developers Conference (WWDC) in San Francisco an. Der Fokus der Veranstaltung liegt laut offiziellen Informationen auf „Snow Leopard“ und dem bald erscheinenden iPhone OS 3.0. Aber eventuell gibt es auch eine Überraschung.

Im Januar hatte Jobs bekannt gegeben, dass er sich von seinem CEO-Posten aus gesundheitlichen Gründen für fünf Monate zurückziehe. Über den Gesundheitszustand des 54-jährigen war seit der letzten WWDC im Juni 2008 immer wieder spekuliert worden. Sogar vom baldigen Ableben war die Rede. Apple hatte immer wieder betont, dass der Gesundheitszustand die Privatsache von Jobs sei. Erst im Januar wurde bekannt gegeben, dass er unter einer Hormonstörung leide.

Während der Abwesenheit von Jobs übernahm Chief Operating Officer (COO) Tim Cook seine Aufgaben. Am kommenden Montag wird laut Ankündigung Vice President Marketing Philip Schiller die WWDC 09 mit einer Rede eröffnen.

Um seinen Gesundheitszustand zu dokumentieren, von dem Apples Börsenkurs abhängt, präsentierte Steve Jobs sogar seine Blutdruckwerte (Foto: CNET).
Um seinen Gesundheitszustand zu dokumentieren, von dem auch Apples Börsenkurs abhängt, präsentierte Steve Jobs im Oktober sogar seine Blutdruckwerte (Foto: CNET).

Themenseiten: Apple, Business, Mobile, iPhone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Steve Jobs wieder für Apple aktiv

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *