Bitdefender aktualisiert seinen Online-Scanner

Das Tool dient zum Aufspüren und Entfernen von Viren und Spyware. Es läuft direkt im Browser und kann zusätzlich zu installierten Sicherheitslösungen genutzt werden. Voraussetzung sind IE 6 oder höher sowie Windows XP oder Vista.

Bitdefender hat eine erweiterte Version seines Online-Scanners bereitgestellt. Bei dem Tool handelt es sich um eine kostenlose On-Demand-Antiviren- und Antispyware-Lösung. Nutzer können damit den aktuellen Sicherheitsstatus ihres Rechners ermitteln und Schadsoftware entfernen.

Der Scanner überprüft direkt im Browserfenster den Systemspeicher sowie sämtliche Dateien und Laufwerke. Dabei sollen keine Konflikte mit einer möglicherweise installierten Security-Software auftreten. Laut Hersteller erkennt er auch Viren, für die bislang noch keine Signaturen veröffentlicht wurden. Letztere aktualisieren sich automatisch nach jedem Neustart.

Das Tool basiert auf derselben Technologie wie Bitdefender Anti Virus 2009. Es ist zu Microsofts Internet Explorer ab Version 6, Windows XP sowie Windows Vista kompatibel.

„Viele der heute erhältlichen Anti-Malware-Programme können die Masse, die Häufigkeit und die schnelle Verbreitung neuer Schadsoftware nicht bewältigen“, sagt Bitdefender-CTO Bogdan Dumitru. „Mit mehr als 500.000 Usern im Monat und rund 6 Millionen Nutzern jährlich ist der Online-Scanner eine unserer populärsten Lösungen. Mit ihm können Anwender auch die Effektivität ihrer bisher verwendeten Security-Lösung prüfen.“

Themenseiten: Bitdefender, Internet, Internet Explorer, Spyware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Bitdefender aktualisiert seinen Online-Scanner

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *