TomTom bringt Sonderedition White Pearl von ONE IQ Routes

Das Navigationssystem im Perlmutt-Design mit extravaganter Seidentasche ist speziell für Frauen kreiert. Besondere POIs sind bereits vorinstalliert. Die Sonderedition soll im Juni für 199 Euro in den Handel kommen.

TomTom bringt eine Sonderedition des Navigationsgerätes TomTom ONE IQ Routes Traffic Edition, das durch das extravagante Perlmutt-Design und spezielle Features vor allem die Frau am Steuer ansprechen soll. TomTom White Pearl kommt in den ausgewählten Fachhandel und kostet mit 199 Euro rund 20 Euro mehr als die Basisversion.

Das TomTom White Pearl wird mit einer passenden Seidentasche und dem EasyPort Windschutzscheibenhalter im selben Farbton geliefert. Mit der Technik „IQ Routes“ lassen sich die Fahrzeiten exakter vorhersagen und planen. So wählt das System beispielsweise im Berufsverkehr eine andere Route als zur Mittagszeit. Mit dem Fahrspurassistenten soll das rechtzeitige Einordnen erleichtert werden.

Auf dem TomTom White Pearl sind spezielle Sonderziele (POIs – Points of Interest) vorinstalliert. Unter verschiedenen Kategorien findet man so auf Knopfdruck die besten Adressen von Shops über Cafés und Bars bis hin zu Kinos. Enthalten sind beispielsweise auch Geschäftsadressen von zahlreichen hochwertigen Designer-Labels.

Themenseiten: GPS, Hardware, Mobil, Mobile, Navigation, TomTom

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu TomTom bringt Sonderedition White Pearl von ONE IQ Routes

Kommentar hinzufügen
  • Am 4. Juni 2009 um 15:55 von Speedy

    So ein Quatsch
    Wer braucht denn solch ein Navigationssystem? Anstatt sinnloser Schnörkeleien sollte TomTom lieber mal seine Software überarbeiten. schickes Gehäuse und hässliche Kartendarstellung passen einfach nicht zusammen. Da sollte TomTom lieber mal ansetzen und verbessern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *