Telekom bietet Firmen 10-MBit/s-Internetzugang über Kupferkabel

CompanyConnect 10M richtet sich an Geschäftskunden ohne Glasfaseranbindung. Der Datenverkehr lässt sich in drei Serviceklassen priorisieren. Die Bandbreite kann von 2,5 bis 10 MBit/s skaliert werden.

Die Deutsche Telekom hat ein neues Internetprodukt für Geschäftskunden vorgestellt. Mit CompanyConnect 10M bietet sie eine Breitbandanbindung über Kupferleitungen mit symmetrischen Übertragungsraten von bis zu 10 MBit/s an. Bislang waren mit CompanyConnect über Kupferleitung höchstens Transferraten von 2 MBit/s im Down- und Uplink möglich.

Außerdem bietet die Lösung erstmalig ein Verfahren, mit dem sich der Datenverkehr auf der Internetanschlussleitung in drei Serviceklassen priorisieren lässt. „Low Delay“ ist etwa für zeitkritische Multimedia-Anwendungen mit besonders niedrigen Signallaufzeiten konzipiert. „Low Loss“ soll für einen zuverlässigen Datendurchsatz sorgen und sich damit für kritische Datenanwendungen wie SAP eignen. Der bisherige Standard „Best Effort“ bietet den schnellstmöglichen Datentransport.

Die verfügbare Bandbreite lässt sich skalieren. So können Kunden je nach Bedarf von 2,5 MBit/s auf die doppelte oder vierfache Anschlussgeschwindigkeit umsteigen.

Die Telekom garantiert eine Anschlussverfügbarkeit von 98,5 Prozent. Durch eine optionale Zweitanbindung lässt sie sich auf 99,5 Prozent steigern. Alle CompanyConnect-Pakete enthalten acht feste IP-Adressen und eine Internetdomain. Voraussetzung für die Einrichtung von CompanyConnect 10M sind vier Kupferdoppeladern.

Die neue Lösung richtet sich unter anderem an Geschäftskunden in Regionen ohne Glasfaserausbau. Sie soll deutschlandweit verfügbar sein. Preise teilt die Telekom auf Anfrage mit.

Themenseiten: Breitband, Deutsche Telekom, Internet, Kommunikation, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Telekom bietet Firmen 10-MBit/s-Internetzugang über Kupferkabel

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *