Apple liefert 13-Zoll-Macbook jetzt mit schnellerem Prozessor und Speicher

Die Taktgeschwindigkeit der CPU steigt von 2 GHz auf 2,13 GHz. Zudem erhöht Apple die Kapazität der Festplatte. Im US-Apple-Store liegt der Preis des Notebooks unverändert bei 999 Dollar.

Wie AppleInsider berichtet, hat Apple ohne Vorankündigung die Hardware des weißen 13-Zoll-Macbook mit Polycarbonatgehäuse aktualisiert. Für einen unveränderten Preis von 999 Dollar im US-Online-Shop erhält ein Käufer des günstigsten Apple-Notebooks statt eines 2,0 GHz schnellen Intel-Prozessors nun eine Core-2-Duo-CPU mit einer Taktgeschwindigkeit von 2,13 GHz.

Die Speicherkapazität der internen Festplatte hat Apple von 120 GByte auf 160 GByte erweitert. Im deutschen Apple Store, in dem das aktualisierte Gerät noch nicht verfügbar ist, verlangt der Computerhersteller noch einen Aufschlag von 25 Euro für die zusätzlichen 40 GByte. Zudem erhöht Apple die Taktfrequenz des DDR2-Hauptspeichers von 667 MHz auf 800 MHz.

Damit hat Apple die Hardware des Macbook White zum zweiten Mal in diesem Jahr aufgewertet. Im Januar hatte das Unternehmen dem Notebook eine Core-2-Duo-CPU mit einem Frontsidebus von 1066 MHz und 2 GByte Hauptspeicher eingebaut. Die interne Intel-Grafik ersetzte Apple durch einen leistungsfähigeren Nvidia-Grafikprozessor.

Apple stattet das Macbook White ab sofort mit einer 2,13-GHz-CPU, schnellerem Hauptspeicher und einer 160 GByte großen Festplatte aus (Screenshot: ZDNet).
Apple stattet das Macbook White ab sofort mit einer 2,13-GHz-CPU, schnellerem Hauptspeicher und einer 160 GByte großen Festplatte aus (Screenshot: ZDNet).

Themenseiten: Apple, Hardware, Notebook, macOS

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Apple liefert 13-Zoll-Macbook jetzt mit schnellerem Prozessor und Speicher

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *