Asus Eee PC 1008HA Seashell ab sofort für 400 Euro erhältlich

Das 10-Zoll-Netbook kommt mit Intels Atom-CPU N280, 1 GByte DDR2-RAM und 160-GByte-Festplatte. Es ist deutlich kleiner und leichter als seine Vorgänger. Die Gehäuseform hat Asus einer Muschel nachempfunden.

Asus hat mit der Auslieferung des erstmals auf der CeBIT in Hannover vorgestellten Eee PC 1008HA Seashell begonnen. Das Design des 399 Euro teuren 10-Zoll-Netbooks mit perlmuttfarbenem oder schwarzem Hochglanzgehäuse orientiert sich an der Form einer Muschel. Mit Maßen von 26,2 mal 17,8 mal 2,6 Zentimetern und einem Gewicht von 1100 Gramm ist es deutlich dünner und leichter als seine Vorgänger.

Statt des üblichen Intel-Atom-Prozessors N270 mit 1,6 GHz Takt und 533 MHz Frontsidebus nutzt der 1008HA Seashell die Nachfolger-CPU N280 mit erhöhtem Takt (1,66 GHz) und Frontsidebus (667 MHz). Ihr stehen 1 GByte DDR2-RAM und eine 160 GByte große Festplatte zur Seite.

Das Keyboard ist laut Asus nur acht Prozent kleiner als eine Standard-Notebook-Tastatur. Ein Multitouch-Pad ermöglicht Eingaben mit zwei Fingern, beispielsweise zum Zoomen oder Scrollen.

Das spiegelnde 10,1-Zoll-LED-Backlight-Display löst mit den üblichen 1024 mal 600 Bildpunkten auf. Die weitere Ausstattung entspricht ebenfalls weitgehend dem Netbook-Standard: WLAN (802.11b/g/n), Fast-Ethernet, Bluetooth 2.1 mit EDR, 1,3-Megapixel-Webcam, SD-Kartenleser, zwei USB-Ports, VGA-Ausgang und Windows XP Home. Alle Anschlüsse sind hinter einer Abdeckung verborgen.

Die Laufzeit des nicht austauschbaren 3-Zellen-Polymer-Akkus mit 2900 mAh gibt Asus mit bis zu sechs Stunden an. Die Energiesparfunktion „Super Hybrid Engine“ passt Spannung, Taktrate und Displayhelligkeit je nach Bedarf an.

Der Lieferumfang des Eee PC 1008HA Seashell umfasst ein Stromkabel, eine Schutztasche, ein Handbuch, eine Schnellstartanleitung und eine Support-DVD. Käufer erhalten zudem 10 GByte Onlinespeicher (Eee Storage). Die Garantiezeit beträgt zwei Jahre, inklusive Abholservice.

Das Gehäuse des Eee PC 1008HA Seashell ist mit seinen schmal zulaufenden Kanten der Form einer Muschel nachempfunden (Bild: Asus).
Das Gehäuse des Eee PC 1008HA Seashell ist mit seinen schmal zulaufenden Kanten der Form einer Muschel nachempfunden (Bild: Asus).

Themenseiten: Asus, Hardware, Intel, Netbooks

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Asus Eee PC 1008HA Seashell ab sofort für 400 Euro erhältlich

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *