SP2 für Windows Vista und Server 2008 steht zum Download bereit

Microsoft hat Service Pack 2 für Windows Vista und Server 2008 zum allgemeinen Download bereitgestellt. Ab sofort kann das SP2 in den Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch und Japanisch als 1,3 GByte großes DVD-Image oder als bis zu 577 MByte großes Standalone-Paket für x86-, x64- oder Itanium-Systeme heruntergeladen werden.

Voraussichtlich ab dem 30. Juni wird Microsoft das Service Pack 2 auch als automatisches Update anbieten. Dies berichtet der Blogger Nick Clark unter Berufung auf einen Kommentar eines Moderators zu einem TechNet-Artikel, der alle Änderungen in Windows Vista SP2 und Windows Server SP2 beschreibt.

Ende April hatte Microsoft das Update-Pakte für die beiden Betriebssysteme fertig gestellt. Es liefert neben allen seit dem SP1 veröffentlichten Patches auch neue Funktionen. Dazu gehören Windows Search 4.0, Bluetooth 2.1-Unterstützung und Windows Connect Now, das die Konfiguration einer WLAN-Verbindung vereinfachen soll.

ZDNet.de hat das SP2 für Windows Vista auf Basis eins Escrow-Build getestet, der sich nur unwesentlich von der Final unterscheidet.

Neueste Kommentare 

Eine Kommentar zu SP2 für Windows Vista und Server 2008 steht zum Download bereit

  • Am 27. Mai 2009 um 08:12 von Eduard Guthoff

    Vista SP
    Der Berg kreiste und gebar eine Maus oder was soll man noch dazu sagen wie wohlgefällig, schwerfällig und selbstherrlich die Gatessociety ihre Kunden verar….?????

    Da werden neue Softwarepakete wohl nur zum Wohl des Anbieters kreiert nach dem Motto: kund kauf, zahl und halt das Maul? Wenn es trotzdem nicht funktioniert ist man immer der Erste der reklamiert.

    Allein diese Selbstverliebheit der Programmierer ist zum Ko…, denn entweder haben sie keine Ahnung vom Metier oder vom PC was die Alltagstauglichkeit ihrer Gesamtkunstwerke angeht.

    Wie dem auch sei, es gibt keine Alternativen und die Kunden bleiben die Naiven und es könnte ja alles noch viel Schlimmer sein.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *