Statistisches Bundesamt aktualisiert Online-Regionalatlas

Interessierte können sich über alle Gebiete Deutschlands informieren. Der Atlas stellt mehr als 80 Indikatoren für alle Landkreise dar. Zu den Themengebieten zählen etwa Erwerbstätigkeit, Tourismus und Verkehr.

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, bieten die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder ab sofort gemeinsam einen neuen interaktiven Regionalatlas an. Dieser löst den bisherigen „Online-Atlas zur Regionalstatistik“ ab und stellt über 80 Indikatoren für alle Landkreise und kreisfreien Städte Deutschlands in Form von thematischen Karten dar.

Das Informationsangebot erstreckt sich über eine Vielzahl von Themenbereichen wie Tourismus, Landwirtschaft, Öffentliche Haushalte oder Bautätigkeit und Wohnen. So ist zum Beispiel auf einen Blick zu erkennen, in welchen Regionen Deutschlands die Personenkraftwagen-Dichte, das verfügbare Einkommen oder die Arbeitslosenquote besonders hoch sind. Per Klick auf den Button „Indikator wählen“ kann man sich etwa anzeigen lassen, wie hoch der Zweitstimmenanteil der CDU/CDU bei der Bundestagswahl 2005 war.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Statistisches Bundesamt aktualisiert Online-Regionalatlas

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *