Nokia kündigt Slider-Handy mit 5-Megapixel-Kamera an

Das Quad-Band-Modell 6600i Slide bietet ein 2,2-Zoll-Display, MP3-Player, UKW-Radio, VGA-Kamera, UMTS und Bluetooth. Es soll im dritten Quartal erscheinen. Der Preis beträgt ohne Vertrag 240 Euro.

Nokia hat mit dem 6600i Slide eine Variante seines kompakten Slider-Handy 6600 Slide vorgestellt, die über eine höher auflösende Kamera verfügt. Statt des 3,2-Megapixel-Modells des 6600 kommt im 6600i eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus und zwei LED-Blitzlichtern zum Einsatz.

Ansonsten entsprechen Maße und Ausstattung des Quad-Band-Mobiltelefons weitgehend dem Basismodell. Das aus gebürstetem Edelstahl gefertigte 6600i Slide misst 9,3 mal 4,5 mal 1,4 Zentimeter und wiegt 110 Gramm, womit es zu den kleinsten Slider-Handys von Nokia gehört.

Das 2,2-Zoll-Display stellt 16,7 Millionen Farben mit einer Auflösung von 240 mal 320 Pixeln dar. Der 20 MByte große interne Speicher lässt sich mittels Micro-SD-Karten auf bis zu 16 GByte erweitern. MP3-Player, UKW-Radio, VGA-Kamera für Videotelefonie, UMTS und Bluetooth 2.0 sind ebenfalls an Bord.

Als Betriebssystem dient Nokia OS mit der Benutzeroberfläche S40. Zudem ist der Kartendienst Nokia Maps vorinstalliert. Die Akkulaufzeit gibt Nokia mit bis zu 4 Stunden Gesprächszeit und maximal 14,5 Tagen Standby an.

Nokia liefert das 6600i Slide voraussichtlich im dritten Quartal in den Farben Silber und Schwarz mit einer 1-GByte-Speicherkarte und Kopfhörern aus. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers beträgt etwa 240 Euro ohne Vertrag.

Das Nokia 6600i Slide ist mit einer 5-Megapixel-Kamera ausgestattet (Bild: Nokia).
Das Nokia 6600i Slide ist mit einer 5-Megapixel-Kamera ausgestattet (Bild: Nokia).

Themenseiten: 3G, Bluetooth, Handy, Hardware, Mobil, Mobile, Nokia, UMTS

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Nokia kündigt Slider-Handy mit 5-Megapixel-Kamera an

Kommentar hinzufügen
  • Am 4. September 2013 um 16:58 von Straubinger Werner

    Bei meinem Handy-NOKIA 5,0 mega Pixel ist der Lautsprecher so leise, dass man fast nichts hören kann. Haben Sie einen Tipp-Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *