Lenovo legt 10-Zoll-Netbook neu auf

Das IdeaPad S10-2 kommt mit Intel-Atom-Prozessor und einem 10,1-Zoll-Display, das mit bis zu 1280 mal 720 Bildpunkten auflöst. Bluetooth und Webcam sind ebenfalls an Bord. Die Preise beginnen bei 399 Euro.

Lenovo hat mit dem IdeaPad S10-2 ein neues Netbook angekündigt, das mit einem 10,1 Zoll großen LED-Backlight-Display ausgestattet ist. Je nach Ausführung löst der Bildschirm mit den üblichen 1024 mal 600 oder mit 1280 mal 720 Pixeln auf.

Obwohl die Neuvorstellung ein wenig kleiner ist als der Vorgänger IdeaPad S10e, verfügt sie über ein größeres Keyboard, dessen Maße fast 90 Prozent einer Standardtastatur entsprechen. Außerdem bietet es zwei gleich große Shift-Tasten auf beiden Seiten. Das Multitouch-fähige Touchpad ist ebenfalls größer und damit bequemer bedienbar als beim Vorgängermodell. Ein Ringmuster ziert die Displayabdeckung.

Angetrieben wird das IdeaPad S10-2 von einem Intel-Atom-Prozessor. Als Massenspeicher kommt standardmäßig eine 160-GByte-Festplatte zum Einsatz. Optional steht auch ein bis zu 32 GByte großes Solid State Drive zur Verfügung. Als Betriebssystem dient Windows XP Home.

Die weitere Ausstattung umfasst Ethernet, WLAN, eine 1,3-Megapixel-Kamera mit Gesichtserkennung und Dolby-Kopfhörertechnologie, die für einen besseren Klang sorgen soll. Zum Anschluss von Peripheriegeräten sind drei USB-Ports, Bluetooth und ein 4-in-1-Kartenleser vorhanden. Die Akkulaufzeit gibt Lenovo bei Einsatz einer speziellen Energiesparsoftware mit bis zu sechs Stunden an.

HIGHLIGHT

ZDNet.de für mobile Geräte: m.zdnet.de

ZDNet.de steht nun auch in einer für mobile Geräte optimierten Version zur Verfügung. Unter m.zdnet.de finden Sie Nachrichten, Blogs und Testberichte.

Mittels einer Schnellstartfunktion können Anwender ähnlich wie bei dem von Asus eingesetzten Splashtop-Linux schnell auf einen Browser, einen Mediaplayer, eine Fotosoftware und den IM-Dienst Skype zugreifen, ohne das Betriebssystem hochfahren zu müssen. Das Tool „OneKey Rescue“ soll beschädigte Daten in wenigen Schritten wiederherstellen. Außerdem lässt es sich so einrichten, dass es das System zuvor auf Viren scannt und Backups anlegt.

Das IdeaPad S10-2 ist voraussichtlich ab Ende Juni in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich. Preise beginnen bei 399 Euro beziehungsweise bei 429 Euro mit dem höher auflösenden Display. Ab September sollen auch Modelle mit integriertem UMTS verfügbar sein.

Je nach Konfiguration bietet das 10,1-Zoll-Display des IdeaPad S10-2 eine Auflösung von bis zu 1280 mal 720 Pixeln (Bild: Lenovo).
Je nach Konfiguration bietet das 10,1-Zoll-Display des IdeaPad S10-2 eine Auflösung von bis zu 1280 mal 720 Pixeln (Bild: Lenovo).

Themenseiten: Hardware, Lenovo, Netbooks

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Lenovo legt 10-Zoll-Netbook neu auf

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *