Freecom bringt kompakte USB-Festplatte mit 1 TByte

Das Modell "Hard Drive XS" ist angeblich das weltweit kleinste externe 3,5-Zoll-Laufwerk. Sein lüfterloses Gehäuse ummantelt Freecom komplett mit Gummi. Das 1-TByte-Modell kostet 109 Euro, eine 500-GByte-Variante 79 Euro.

Freecom hat mit dem „Hard Drive XS“ eine kompakte externe 3,5-Zoll-Festplatte mit bis zu 1 TByte Speicherplatz vorgestellt. Der angeblich „kleinste Desktop-Speicher der Welt“ hat laut Hersteller ein bis zu 30 Prozent geringeres Volumen als vergleichbare 3,5-Zoll-Laufwerke.

Das lüfterlose Gehäuse besitzt eine schwarze Gummi-Ummantelung, die für Griffigkeit sorgen und das Laufwerk vor Vibrationen schützen soll. Für den Anschluss an PC oder Mac steht eine USB-2.0-Schnittstelle zur Verfügung. Die Stromversorgung erfolgt über ein externes Netzteil.

Das Hard Drive XS misst 18,2 mal 11,4 mal 3,1 Zentimeter und wiegt 860 Gramm. Der auf der Festplatte vorinstallierte Turbo-USB-2.0-Treiber soll unter Windows die Datenübertragung um 20 bis 45 Prozent beschleunigen.

Freecom liefert die 3,5-Zoll-Festplatte mit Kapazitäten von 500 und 1000 GByte aus. Der Preis variiert je nach Speichergröße zwischen 79 und 109 Euro. Zum Lieferumfang gehören ein USB-Kabel, ein Netzteil, eine Kurzanleitung und eine 90-Tage-Testversion der Sicherheitssoftware „Internet Security Suite“ mit optionaler Verlängerung um ein Jahr zum Vorzugspreis. Die Herstellergarantie beträgt zwölf Monate, inklusive unbegrenztem Helpdesk-Support.

Das Hard Drive XS ist angeblich die kleinste externe 3,5-Zoll-Festplatte der Welt (Bild: Freecom).
Das Hard Drive XS ist angeblich die kleinste externe 3,5-Zoll-Festplatte der Welt (Bild: Freecom).

Themenseiten: Freecom, Hardware, Storage, USB

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Freecom bringt kompakte USB-Festplatte mit 1 TByte

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *