Kripo empfiehlt Einsatz von Personensuchmaschine vor Ebay-Kauf

Internet-Betrug kann durch Recherche im Internet selbst am wirksamsten verhindert werden. In Deutschland sind vor allem Yasni und 123people.de populär.

Auf einer Veranstaltung für Internetnutzer in Frankfurt am Main hat Kriminaloberkommissarin Heidi Weil vom Betrugsdezernat der Frankfurter Polizei zur genauen Überprüfung möglicher Online-Geschäftspartner geraten. Zur präventiven Recherche insbesondere beim Kauf über Ebay verwies die Polizeibeamtin auf die Personensuchmaschine Yasni als geeignetes Werkzeug.

Yasni-Geschäftsführer Steffen Rühl ergänzte, dass sich Personensuchmaschinen auch für Recherchen zu Bewerbern, zukünftige Arbeitgebern oder dem Besitzer eines bestimmten Handyshops eigneten. Über schwarze Schafe aller Art gebe es meist bereits mehrere aufschlussreiche Beiträge in Foren oder auf Service-Seiten. Dem Missbrauch seines Namens für unlautere Aktivitäten könne jeder Internetnutzer vorbeugen, indem er sich regelmäßig per E-Mail von Yasni über dessen Verwendung im Internet informieren lasse.

Neben Yasni ist in Deutschland vor allem die Personensuchmaschine 123people.de populär. In den USA liefern Reunion und Spock.com vergleichbare Suchergebnisse. Außerdem hilft dort Criminalsearches.com, schon einmal verurteilte Missetäter jeder Art aufzuspüren.

Themenseiten: 123people, Big Data, Datenschutz, Ebay, Internet, Suchmaschine, Yasni

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Kripo empfiehlt Einsatz von Personensuchmaschine vor Ebay-Kauf

Kommentar hinzufügen
  • Am 19. März 2010 um 0:02 von Markus Müller

    http://www.conpilot.com
    Interessant finde ich Personensuchmaschinen wie http://www.conpilot.com. Sie kombinieren Kontdaktdaten zu Visitenkarten. Es ist so noch einfacher genau die Person zu finden, die man suchst. Was denkt Ihr darüber?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *