Japanischer Hersteller entwickelt Full-HD-Chip fürs Handy

Laut Renesas hat die Auslieferung des SH7370 schon begonnen. Der einen Zentimeter große Chip löst Videos mit 1920 mal 1080 Pixeln auf. Er unterstützt 30 Bilder pro Sekunde.

Mit dem SH7370 hat Renesas einen Full-HD-Chip entwickelt, der sich für den Einsatz in Handys eignet. Wie Tech-On berichtet, gibt der Prozessor Bilder in Full-HD-Qualität (1920 mal 1080 Bildpunkte) mit einer Rate von 30 Frames pro Sekunde an ein Display weiter. Auch das Aufzeichnen von Videos in dieser Auflösung ist möglich.

Der SH7370 unterstützt nicht nur den H.264-Standard, sondern auch Dolby Digital 5.1. Der Chip misst lediglich einen Zentimeter. Nach Angaben des japanischen Herstellers hat die Auslieferung des SH7370 bereits begonnen.

Themenseiten: Handy, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Japanischer Hersteller entwickelt Full-HD-Chip fürs Handy

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *