Trend Micro übernimmt Third Brigade

Mit dem Kauf des kanadischen Herstellers von Sicherheits- und Compliance-Software will das Security-Unternehmen sein Angebot für den Einsatz in Rechenzentren ausbauen. Die Akquisition soll im zweiten Quartal abgeschlossen sein.

Trend Micro wird mit Third Brigade einen Hersteller von Sicherheits- und Compliance-Software übernehmen. Beide Unternehmen haben eine verbindliche Vereinbarung getroffen, wonach die Akquisition im zweiten Quartal abgeschlossen sein wird. Über finanzielle Details wurde Stillschweigen vereinbart.

Third Brigade mit Sitz im kanadischen Ottawa ist auf hostbasierte Abwehrsysteme (Intrusion Detection und Prevention) spezialisiert. Trend Micro integriert die Technik im Rahmen einer Partnerschaft bereits seit anderthalb Jahren in seine Produktlinie „OfficeScan„. Sie erweitert unter anderem den Malware-Schutz für dynamische Umgebungen in Rechenzentren.

„Mit der Übernahme unterstreichen wir unsere Führungsposition im Bereich Server Protection Software und beschleunigen unsere Anstrengungen, neue und innovative Lösungen anzubieten, die auf die Anforderungen dynamischer Rechenzentren im Zuge der Entwicklung von physischen zu virtuellen und öffentlichen beziehungsweise privaten Cloud-Computing-Umgebungen zugeschnitten sind“, sagte Trend-Micro-CEO Eva Chen.

Die Produkte von Third Brigade sollen „auf absehbare Zeit“ weiterhin als als Einzellösungen angeboten werden. Ausgewählte Third-Brigade-Funktionalitäten will Trend Micro schrittweise in sein Produktportfolio integrieren. Der Third-Brigade-Standort in Ottawa wird zur neuen Zentrale von Trend Micro Canada Technologies und operiert als Tochterunternehmen der US-Mutter.

Themenseiten: Business, Trend Micro, Übernahmen

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Trend Micro übernimmt Third Brigade

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *