Vodafone-Tarife für Android-Handy HTC Magic stehen fest

Marktstart des zweiten Google-Smartphones nach dem T-Mobile G1 ist voraussichtlich der 30. April. Mit Zweijahresvertrag soll es je nach Tarif zwischen 1 und 60 Euro kosten. Die monatliche Grundgebühr beträgt zwischen 25 und 120 Euro.

Voraussichtlich ab dem 30. April wird Vodafone mit dem HTC Magic exklusiv das zweite Android-Handy nach dem T-Mobile G1 auf den deutschen Markt bringen. Je nach Tarif soll es zwischen 1 und 60 Euro kosten.

Vodafone vermarktet das neue Gerät zu ähnlichen Tarifen wie die Telekom-Tochter das G1. Die Monatsgebühr liegt je nach Paket zwischen 25 und 120 Euro, die Laufzeit beträgt zwei Jahre. Ohne Vertrag werden für das HTC Magic 570 Euro fällig.


Für HTC ist das Magic der zweite Versuch in Sachen Google-Handy. War das G1 von vielen noch als „Handy-Barren“ gescholten worden, setzt der taiwanische Hersteller jetzt auf iPhone-Optik. Die Verbindung zum Internet erfolgt via HSDPA und WLAN. Zudem enthält das Gerät einen GPS-Empfänger zur Positionsbestimmung und eine 3,2-Megapixel-Kamera.

Über Android Market können Nutzer ähnlich wie in Apples App Store zusätzliche Programme herunterladen. Als Zielgruppe nennt HTC eher Verbraucher denn Geschäftsleute.

Die Mobilfunk-Anbieter hoffen, mit dem mobilen Internet rückläufige Umsätze im Geschäft mit Sprachdiensten und SMS auszugleichen. Das Geschäft mit Telefonie sowie SMS und MMS sei schwierig, sagte der bei Vodafone für Internetgeschäfte zuständige Manager Volker Glaeser. Internetfähige Geräte wie das HTC Magic sollten diesem Trend entgegenwirken. „Datendienste außerhalb von SMS und MMS gehen steil nach oben.“

Vodafone-Tarife für das HTC Magic

Tarifname Weekend Festnetz / Mobile Internet Allnet
Laufzeit 24 Monate 24 Monate 24 Monate 24 Monate
Monatlicher Grundpreis 24,95 Euro 44,95 Euro 59,95 Euro 119,95 Euro
Grundpreis in den ersten 3 Monaten 24,95 Euro 39,95 Euro 49,95 Euro 99,95 Euro
Enthaltenes Datenvolumen 200 MByte unbegrenzt unbegrenzt unbegrenzt
Preis für jedes weitere MByte 0,49 Euro
Telefonflatrate ja ja ja
Freie SMS und MMS in alle Netze 40 SMS 3000 SMS
Freie SMS und MMS ins Vodafone-Netz am Wochenende 3000 SMS, 1500 MMS 1500 MMS
Preis HTC Magic 59,90 Euro 1 Euro 1 Euro 1 Euro

Vodafone vertreibt das Android-Handy HTC Magic exklusiv in Deutschland (Bild: Vodafone).
Vodafone vertreibt das Android-Handy HTC Magic exklusiv in Deutschland (Bild: Vodafone).

Themenseiten: Android, HTC, Handy, Hardware, Mobil, Mobile, Vodafone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu Vodafone-Tarife für Android-Handy HTC Magic stehen fest

Kommentar hinzufügen
  • Am 27. April 2009 um 22:20 von alex

    Guter Tarif
    Die Preise sind ja ganz vernümpftig und vor allem ein Tarif ohne Daten Limit. Da haben die Jungs von Vodafone der Telekom einiges Voraus.

  • Am 30. April 2009 um 17:19 von ralf

    Es ist da!
    Heute (30.04.) in München gekauft (weiß).
    War nach 5 Minuten online und habe Anwendungen vom Market heruntergeladen.
    Zu empfehlen: AndNav2: Eine kostenlose Navi-Software!

    • Am 4. Mai 2009 um 20:39 von Alex

      AW: Es ist da!
      Klingt spannend! Aber wo hast du das Teil den gekauft? Ich bin heute durch halb München gelaufen und habe es in keinem Vodafone Shop ausmachen können…

      Wer kann mir den sagen wo man das Teil in München kaufen kann?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *