iSuppli: Amazons Kindle 2 kostet in der Herstellung 185 Dollar

Die reinen Fertigungskosten schätzt iSuppli auf 8,66 Dollar. Die teuersten Komponenten des E-Book-Readers sind das Display und das UMTS-Modul. Sie kosten zusammen 99,50 Dollar.

iSuppli hat Amazons Kindle 2 zerlegt und die Preise der Einzelkomponenten des E-Book-Readers ermittelt. Die Materialkosten des Gerätes schätzen die Marktforscher auf 176,83 Dollar. Dazu kommen 8,66 Dollar für die Fertigung.

Die teuersten Bauteile des E-Book-Readers sind den Zahlen von iSuppli zufolge das Display, das 60 Dollar kostet, und das UMTS-Modul, für das das Unternehmen 39,50 Dollar ansetzt. Der Prozessor sowie der Speicher belasten die Kalkulation nur mit 8,64 Dollar beziehungsweise 6,10 Dollar.

In dem von iSuppli ermittelten Preis sind die Kosten für die Entwicklung des Lesegerätes sowie für Marketing und Vertrieb nicht enthalten. Darüber hinaus zahlt Amazon in den USA auch für die Nutzung des 3G-Netzes von Sprint, da der mobile Download bestimmter Inhalte für Kindle-Nutzer kostenlos ist. Der Verkaufspreis des Geräts beträgt 359 Dollar.

Themenseiten: Amazon, Amazon, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu iSuppli: Amazons Kindle 2 kostet in der Herstellung 185 Dollar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *