Belinea bringt 15,4-Zoll-Notebook für 300 Euro

Das Modell c.book 1500 kommt mit Intel-Celeron-CPU, 2 GByte RAM und 160-GByte-Festplatte. Sein Display löst mit 1280 mal 800 Bildpunkten auf. Ein Betriebssystem ist nicht im Preis enthalten.

Belinea bietet in Kooperation mit dem Online-Händler notebooksbilliger.de ein 15,4-Zoll-Notebook für 299 Euro plus 7,90 Euro Versand an. Das c.book 1500 arbeitet mit einem 1,73 GHz schnellen Intel-Prozessor der Celeron-Reihe M530 (667 MHz Frontsidebus, 1 MByte L2-Cache), 2 GByte DDR2-RAM und einer 160 GByte großen Festplatte.

Das spiegelnde 15,4-Zoll-WXGA-Display löst mit 1280 mal 800 Bildpunkten auf. Als Grafiklösung kommt VIAs Onboard-Chip Chrome 9 mit bis zu 256 MByte Shared-Memory zum Einsatz.

Zur weiteren Ausstattung zählen WLAN (802.11a/b/g), Fast-Ethernet, drei USB-2.0-Ports und ein Dual-Layer-DVD-Brenner. Die Laufzeit des 4400-mAh-Akkus gibt der Hersteller mit bis zu 2,5 Stunden an.

Das 35,7 mal 27,1 mal 3,9 Zentimeter große und 2,8 Kilogramm schwere Notebook kommt standardmäßig ohne Betriebssystem. Für Windows Vista Home Premium werden knapp 90 Euro Aufpreis fällig. Die Garantiezeit beträgt zwei Jahre.

Für Office-Anwendungen, zum Surfen sowie zum Abspielen von Musik und Videos dürfte das c.book 1500 ausreichen. Für Spiele oder HD-Filme eignet sich das Belinea-Notebook aufgrund der schwachen CPU und GPU allerdings nicht. Der Funktionsumfang entspricht damit dem ähnlich teurer Netbooks.

Belinea c.book 1500
Das c.book 1500 kostet ohne Betriebssystem 299 Euro (Bild: Belinea).

Themenseiten: Belinea, Hardware, Notebook

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Belinea bringt 15,4-Zoll-Notebook für 300 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *