Filemaker 10 in drei Einsteiger-Paketen erhältlich

Der Sparvorteil soll bis zu 980 Euro betragen. Die Einsteiger-Pakete wenden sich an kleine Arbeitsgruppen mit bis zu 25 Anwendern. Im Bundle ist ein Layoutvorlagen-Paket enthalten.

Filemaker bietet ab sofort vergünstigte Starterpakete der aktuellen Version 10 seiner Datenbanksoftware, die auf kleine und mittlere Unternehmen mit einer Mitarbeiterzahl ab fünf Anwendern abgestimmt sind. Die Aktion ist zeitlich bis zum 25. Juni 2009 begrenzt.

Die Einsteiger-Pakete sind für 5, 10 sowie 25 Anwender erhältlich und kosten 2564,45 Euro, 4282,81 Euro beziehungsweise 8804,81 Euro. Die drei Starterbundles enthalten neben den Lizenzen für Filemaker Pro 10 jeweils einen Lizenz für Filemaker Server 10 sowie ein Jahr Softwarewartung. Käufer der Starterpakete sparen im Vergleich zum regulären Preis zwischen 425 und 980 Euro.

Zudem erhalten Anwender ein Layoutvorlagen-Paket dazu. Es enthält zehn Layouts inklusive verschiedener Hintergrunddesigns, Schattierungen, Schriftarten, Tabs und Buttons in der Optik von Filemaker Pro 10.

Themenseiten: Filemaker, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Filemaker 10 in drei Einsteiger-Paketen erhältlich

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *